Videos sind eine großartige Möglichkeit, um Interaktionen auf Instagram zu fördern. Es funktioniert sogar besser als die üblichen Posts über Bilder, um Infos und Botschaften an Follower zu vermitteln. Eine der Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob sich die Leute mit Ihren Inhalten identifizieren, ist die Überprüfung Ihrer Zuschauer. Je mehr Zuschauer es sind, desto besser ist die Reichweite Ihres Videos. Lassen Sie uns also ohne Umschweife mit den Methoden fortfahren, wie Sie sehen können, wer Ihr Video auf Instagram angesehen hat.

How To See Who Viewed Your Video On Instagram

Wie Sie sehen können, wer Ihr Video auf Instagram angeschaut hat

Eigentlich gibt es nur einen Weg, um die Anzahl der Zuschauer Ihrer Instagram-Videos zu erfahren. Wie bereits erwähnt, ist dies eine großartige Möglichkeit, den Überblick über Ihre Inhalte zu behalten. Außerdem hilft es Ihrem Konto zu wachsen, wenn Sie wissen, welche Art von Content-Videos einen größeren Anklang finden. Diese Methoden, wie Sie sehen können, wer Ihr Video auf Instagram angesehen hat, funktionieren nur für die Versionen 7.17.1 und höher.

Betrachter von geposteten Videos

Schritt 1: Entsperren Sie Ihr Telefon und starten Sie die App.

Schritt 2: Gehen Sie auf die untere rechte Seite Ihres Bildschirms. Tippen Sie auf das Symbol mit Ihrem Profilbild. Das ist Ihr Profilbereich.

Schritt 3: Wie Sie sehen können, befinden sich dort alle Ihre Beiträge, einschließlich Videos. Wählen Sie das Video aus, für das Sie die Betrachter sehen möchten. Tippen Sie auf den Videobeitrag.

Schritt 4: Sobald Sie das getan haben, wird der Beitrag geöffnet. Sie sehen den Beitrag; darunter befinden sich die “Gefällt mir”-, “Kommentar”- und “Teilen”-Optionen. Links davon befindet sich die Option “Ansichten”, die die Gesamtzahl der Ansichten anzeigt. Tippen Sie einmal darauf. 

Nun können Sie sich alle Personen ansehen, die Ihr Instagram-Posting-Video angesehen haben. 

Betrachter von IGTV-Videobeiträgen

Neben den geposteten Videos können Sie auch die Betrachter Ihrer IGTV-Videos betrachten. In der Regel gibt es bei IGTV Videos, die zu lang sind, um sie als normale Posts hochzuladen. Um Ihre Betrachter zu überprüfen,

Schritt 1: Auch hier gilt: Entsperren Sie Ihr Smartphone und gehen Sie zur Instagram-App.

Schritt 2: Gehen Sie zum Profilbereich, indem Sie die gleichen Schritte ausführen.

Schritt 3: Tippen Sie einmal auf das IGTV-Symbol, das wie ein Fernseher mit Antennen aussieht.

Schritt 4: Suchen Sie das Video und tippen Sie es an.

Schritt 3: Sobald es sich öffnet, tippen Sie auf die Anzahl der Aufrufe.

Check out who viewed your video on IG

Damit werden alle Betrachter Ihres Videos auf dem Bildschirm des Telefons angezeigt. 

Die Vitalität von Instagram-Videos

Die Gesamtzahl der Nutzer, die die App täglich aktiv nutzen, liegt bei über 1,5 Milliarden. Wie groß das ist, müssen wir Ihnen nicht verraten. Wer es also schafft, die Mehrheit dieser Nutzer für sich zu gewinnen, ist eindeutig der Gewinner. Während wir sprechen, gibt es tonnenweise Nutzer, die durch die App scrollen, sie liken, teilen und kommentieren. Auch wenn Sie mehr Kommentare zu jedem Ihrer Beiträge erhalten möchten, besuchen Sie uns. 

Selbst wenn Sie in der Lage sind, Ansichten von einem winzigen Anteil von 1,5 Milliarden Nutzern zu erhalten, sind Sie auf einem guten Weg. Auf diese Weise erhalten Sie mindestens eine Million Aufrufe für Ihre Videos. Es ist kein Geheimnis, dass Videos besser funktionieren als Bilder, wenn es darum geht, ein Publikum anzuziehen. Da Instagram sehr benutzerfreundlich ist, bietet es eine Möglichkeit, die Zuschauerzahlen für Videos zu überprüfen.

Die lauernden Gefahren

Seitdem Instagram den Nutzern die Möglichkeit bietet, zu überprüfen, wer ihre Story angesehen hat, gibt es viele Missverständnisse. Für viele ist Instagram ein Mittel zum Lebensunterhalt, und sie sind immer auf der Suche nach den besten Methoden, um Gewinne zu erzielen. Und manchmal führt das zu Ärger statt zu Gewinn.

Eine der Domänen, denen diese Nutzer zum Opfer fallen, ist die Verwendung von Drittanbieter-Apps. Viele Apps behaupten, ihnen zu helfen, den Überblick über ihre Follower und Zuschauer zu behalten. Was sie aber nicht wissen, ist, dass diese Apps sehr wohl ihre Privatsphäre jederzeit verletzen können. Hinzu kommt, dass viele dieser Apps nicht einmal das Nötigste tun. Gleichzeitig saugen sie nach der Installation alle Informationen aus, die sie benötigen.

So, es ist eine gute Praxis, Ihre Forschung sorgfältig zu tun. Das Lesen von Rezensionen und die Überprüfung von Bewertungen sind der richtige Weg. 

Empfohlen