Ein starkes Marketinginstrument ist bezahlte Werbung, die Instagram nutzt, um das Engagement zu steigern. Diese Aktivität im Account oder Profil ergänzt das, was in den Stories und Feeds von Marken auf Instagram gemacht werden kann.

Instagram-Anzeigen sind für jedes Unternehmen oder jede Marke zugänglich, die ein erweitertes Targeting-Ziel und Flexibilität bieten. Mit der Popularität von Instagram springen immer mehr Menschen auf diese visuelle Plattform, um mit ihren Zielgruppen für ihre Unternehmen und Marken in Kontakt zu treten.

image 179 Erfahren Sie, wie viel Instagram-Anzeigen kosten
Erfahren Sie, wie viel Instagram-Anzeigen kosten 3

Einrichten von Instagram Ads:

Um Instagram-Anzeigen nutzen zu können, benötigen Sie einen Zugang zum Facebook Ads Manager. Da die Muttergesellschaft von Instagram Facebook ist, brauchen Sie nur eine Facebook-Seite, und schon kann es losgehen.

Mit dem Werbeanzeigenmanager von Facebook können Sie Kampagnen einrichten, die Zielgruppe, den Standort und sogar Ihr bevorzugtes Budget auswählen. Nachdem Sie die notwendigen Optionen ausgewählt haben, können Sie Ihre Werbung zur Überprüfung senden, bevor sie live geht. Es dauert in der Regel 5 Stunden bis zu einem Tag, bis Ihre Anfragen genehmigt werden. Danach können Sie Ihre Anzeigen mit Instagram Insights überwachen. Die von Ihnen erstellten Anzeigen werden innerhalb der Budgetparameter, der Auswahl der Zielgruppe, des gewählten Zeitrahmens und der Optimierungsziele ausgeführt.

Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, wie viel kosten InstagramAnzeigen, lesen Sie diesen Artikel, um es herauszufinden.

Wie man Instagram-Anzeigen in seinen Posts verwendet:

Instagram hat hohe Engagement-Raten mit unseren ohne bezahlte Anzeigen. Es ist eine ausgezeichnete Wahl, bezahlte Werbung zu nutzen, um die Reichweite Ihres Publikums zu vergrößern und die Online-Sichtbarkeit zu erhöhen. Laut einer aktuellen Studie erfahren Marken typischerweise mehr Engagement bei Anzeigen, die Videos enthalten.

Wenn Sie ein 60 Sekunden langes Video in Ihrem Feed haben, können Sie es bewerben, um ein höheres Engagement für den Beitrag und Ihr Profil zu erreichen. Dies bedeutet auch, dass Sie eine bessere Chance auf eine korrekte Engagement-Rate haben, da Sie ein längeres Werbefenster haben als Beiträge, die nur 15 Sekunden lang sind.

how much does it cost to make Instagram ads
Erfahren Sie, wie viel Instagram-Anzeigen kosten 4

Schritt für Schritt, wie Sie Instagram-Anzeigen in Ihren Beiträgen verwenden

  1. Starten Sie die Instagram-App
  2. Öffnen Sie Ihre Instagram-Geschäftsseite.
  3. Wählen Sie aus, welchen Beitrag Sie bewerben möchten
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Bewerben” am unteren Rand des Beitrags.
  5. Wählen Sie im Popup-Fenster das Ziel aus, das hinter der Erstellung der Werbung steht.
  6. Wählen Sie Ihren Publikumstyp und Ihr geografisches Ziel. Sie können auch ein automatisches Publikum wählen.
  7. Wählen Sie Ihr Budget und die Dauer der Werbung für den Beitrag
  8. Senden Sie Ihre Promotion zur Überprüfung. Dies dauert in der Regel zwischen 5 und 24 Stunden.
  9. Nachdem die Promotion genehmigt wurde, können Sie von Ihrem Profil aus zu den Promotion-Insights gehen, um zu überwachen, wie gut es Ihrem Unternehmen geht.

Sie können damit beginnen, Instagram-Anzeigen zu nutzen, um Ihr Publikum zu vergrößern, aber nur, wenn Sie ein Geschäftskonto haben. Dies ist ein umkehrbarer Schritt, der aber viele Vorteile mit sich bringt, wie z. B. den Zugriff auf Insights und andere Funktionen wie die Swipe-up-Funktion in Stories.

Wie viel kosten Instagram-Anzeigen?

Instagram-Anzeigen haben viele Funktionen, die Sie je nach Ihren Vorlieben und dem Ziel der Anzeige hinzufügen können. Obwohl es keine Voraussetzung ist, eine Instagram-Seite zu haben, um auf Instagram zu werben, ist es empfehlenswert, eine zu haben, um es für Ihr Instagram-Publikum einfacher zu machen, Sie zu finden und schnell zu kontaktieren.

Ein wesentlicher Nachteil von Werbung in Instagram-Posts ist, dass Instagram es nicht erlaubt, klickbare Links unter ihren Posts zu posten. Wenn Sie Links zu Ihren Posts hinzufügen, müssen die Betrachter den Link manuell kopieren und in ihre Suchmaschine einfügen.

Bei Business-Accounts können Sie nun aber Ihren Shop verlinken, indem Sie Ihr Produkt im Beitrag markieren. Wenn Sie auf diese Beiträge klicken, gelangen Sie automatisch zu einem Popup-Fenster, in dem Sie alle Details der Marke oder des Unternehmens sehen können.

Da Instagram-Anzeigen mit einer Ziel-URL versehen sind, ist der primäre Faktor, um Geld zu verdienen, der Klickpreis pro Klick (CPC). Diese liegen zwischen $0,50 und $0,95. Wenn wir uns die CPC-Kennzahlen (All) ansehen, sind sie in der Regel niedriger als die vorherigen und reichen von $0,40 bis $0,70.

Die CPC-Kennzahl (Alle) erfasst alle Klicks, die auf einen Anzeigenbeitrag erfolgen. Dazu gehören Linkklicks, Kommentare, Shares und Likes. Betrachtet man die CPM (Kosten pro 1000 Impressionen) auf Instagram aus dem Jahr 2021, so liegen diese im Durchschnitt bei 2,50 bis 3,50 Dollar, während die Kosten für das Engagement zwischen 0,01 und 0,05 Dollar liegen

Schauen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie viel Instagram-Anzeigen kosten.

Folgen Sie diesem Link, um zu erfahren, wie Sie die Zahl der Instagram Follower ganz einfach erhöhen können.

Empfohlen