Instagram Followers

Instagram hat über eine Milliarde aktive Benutzer. Als solches stellt es eine große Chance für Unternehmen und aufstrebende Beeinflusser oder Blogger dar, zu wachsen. Aber eine organische und engagierte Follower-Gemeinschaft zu bekommen, kann eine ziemlich hektische Aufgabe sein, und Sie könnten sich entmutigt fühlen, sich mehr Mühe zu geben. Sie könnten sogar versucht sein, Instagram-Anhänger zu kaufen, um beliebt und gemocht zu erscheinen. Aber nehmen Sie unseren Rat an und halten Sie sich davon fern. Wir haben uns diesen Artikel nur ausgedacht, um Ihr Problem zu lösen.

Wenn Sie eine neue Marke oder ein Einflussfaktor sind, ist es am schwierigsten, die ersten tausend Sympathien zu bekommen. Das liegt daran, dass Sie sich als vertrauenswürdig und kreativ genug erweisen müssen. Es folgen 11 erstaunliche Techniken, die Sie anwenden müssen, wenn Sie echte Anhänger für Instagram gewinnen wollen. Diese Nachfolge wird echt und relevant für die Identität Ihrer Marke sein.

1. Folgen Sie Ihrer Nische und interagieren Sie

Es ist äußerst wichtig, dass Sie Ihre Nische verstehen. Egal, ob Sie im Bereich Schönheit, Reisen, Lifestyle, Essen oder in einem anderen Bereich tätig sind – es ist wichtig zu wissen, was Sie sind und was Sie durch Ihr Instagram-Konto repräsentieren.

Zu diesem Zweck schlagen wir vor, dass Sie sich den Engagementgruppen von Instagram anschließen. Diese Gruppen haben eine große Anzahl von Mitgliedern, die sich für das gleiche Gebiet interessieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Gruppen beitreten, die relevant sind und die höchste Anzahl Ihrer Zielgruppe enthalten. Sie können solche Gruppen leicht auf Facebook finden. Sie müssen auch mit ihnen interagieren und sich dafür revanchieren, dass Sie ihre Konten teilen und verfolgen. Es ist eine Frage des Gebens und Nehmens, und je mehr Sie säen, desto mehr werden Sie ernten!

2. Erstellen Sie einen überzeugenden ersten Blick

Bei Instagram geht es darum, sowohl die Augen als auch den Verstand anzusprechen. Machen Sie Ihren ersten Auftritt für die Besucher Ihres Accounts attraktiv, denn Sie wissen, was sie sagen – der erste Eindruck ist der letzte Eindruck. Bei Instagram sind Ihre Ikone und Ihr Lebenslauf die beiden Dinge, die eine entscheidende Rolle bei der Schaffung Ihres Markenimages spielen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ikonenfoto gut genug ist, damit Ihre Anhänger es auch in einer kleinen Größe erkennen können.

Bio ist eine weitere Hauptsache. Es ist der Ort, an dem Sie sagen, wer Sie sind und was der Zweck Ihrer Existenz ist. Nutzen Sie diesen Abschnitt in vollem Umfang und verlinken Sie Ihre Website oder andere Social-Media-Handles hier. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie in Ihrer Biographie mehr Schaltflächen zum Aufruf von Aktionen wie Kontakt, Nachricht, E-Mail usw. einfügen. Verwenden Sie außerdem ‘Highlights’, um Ihre besten Ausschnitte aus Ihrem 24-Stunden-Story-Abschnitt zu zeigen. Dieser Tipp ist sehr nützlich, wenn es darum geht, einen interessanten und glaubwürdigen ersten Eindruck zu vermitteln, um mehr Anhänger zu gewinnen.

compelling first look

3. Seien Sie nicht nur Sie selbst

Bei Instagram ist es wichtig, mit Gleichgesinnten und kompatiblen Konten in Verbindung zu treten. Unabhängig davon, ob es sich um ähnliche Unternehmen, einflussreiche Freunde oder relevante Blogger handelt, folgen Sie ihren Profilen und teilen Sie ihre Inhalte. Machen Sie in Ihrem Account nicht alles über sich selbst oder Ihr Unternehmen.

Machen Sie darauf Platz für andere und stellen Sie deren Inhalte und Geschichten neu ein. Das wird nicht nur neue Anhänger anziehen, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihr Konto übergreifend zu bewerben und dabei die Relevanz Ihrer Marke zu wahren. Laden Sie die Repost-App herunter und nutzen Sie ihr volles Potenzial. Es kann sein, dass Sie am Ende 10.000 Aufrufe eines interessanten Videos erhalten, das Sie eingestellt haben, während Sie eigentlich nur 5.000 Follower haben.

4. Teilen Sie den Inhalt Ihres Anhängers

Wenn Sie eine Geschäftsseite auf Instagram sind, sind Erfahrungsberichte eine großartige Möglichkeit, Ihre Reichweite und die Zahl Ihrer Anhänger zu erhöhen. Versuchen Sie, Ihre Kunden dazu zu bringen, ihre Erfahrungen mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu veröffentlichen und ihr Feedback weiterzugeben. Dadurch werden sie sich besonders und gut betreut fühlen. Es wird auch Wunder für Ihre Glaubwürdigkeit und Vertrauenswürdigkeit bewirken. Es werden Ihnen mehr Menschen folgen und wahrscheinlich bei Ihnen kaufen.

Share your follower’s

5. Konsequent sein

Um Ihre Anhänger süchtig zu machen und neue Anhänger zu gewinnen, sollten Sie Ihr Instagram-Look und Ihren Zeitplan für die Veröffentlichung konsistent halten. Spielen Sie mit Themen und Überlagerungsideen, aber weichen Sie nicht zu sehr von Ihrem wirklichen Aussehen ab, sonst werden Ihre Anhänger verwirrt. Gewinnen Sie Einblicke in das Instagram-Nutzungsmuster Ihrer Zielgruppe und verstehen Sie die Spitzenzeiten ihrer Online-Aktivitäten. Erstellen Sie einen inhaltlichen Kalender, und ordnen Sie die Termine der wichtigen bevorstehenden Veranstaltungen ein. Stellen Sie Inhalte entsprechend und konsistent ein, und Sie werden feststellen, dass Ihre bestehenden Follower stärker reagieren und Ihre potenziellen Follower besser gefallen.

6. Machen Sie Ihre Bildunterschriften anschaulicher

Wenn Sie ein Bild auf Ihrem Instagram veröffentlichen, stellen Sie eine Verbindung zu den Benutzern her. Obwohl ein Bild von guter Qualität viele Augen anzieht, fügen Sie dem Beitrag eine beschreibende Bildunterschrift bei, um eine tiefere Wertschätzung zu entwickeln. Wählen Sie relevante Wörter und halten Sie den Satzfluss korrekt. Machen Sie das Bild hundertmal besser, indem Sie es auf interessante Weise erklären.

Dieser Tipp ist sehr nützlich, wenn Sie etwas posten, in dem verschiedene Perspektiven verborgen sind, und Sie möchten, dass Ihre Zuhörer so denken, wie Sie denken. Wenn Ihr Beitrag mehr Zuspruch und Kommentare erhält, wird er möglicherweise im Abschnitt “Erkunden” angezeigt. Hier können viele Leute Interesse daran zeigen und Ihr Konto besuchen, um auf die Schaltfläche “Folgen” zu tippen!

7. Geo-Ort-Tags verwenden

Wenn Sie versuchen, ein bestimmtes Publikum an einem bestimmten Ort zu erreichen, beginnen Sie, die Geolokalisierung auf Ihren Bildern zu verwenden. Genau wie jede andere Social-Media-Anwendung bietet Ihnen Instagram die Möglichkeit, Orte auf Ihren Fotos und Videos zu markieren. Sein Algorithmus macht Ihren Beitrag dann für die Personen in der Nähe des angehefteten Ortes sichtbar. Das ist großartig, wenn Sie ein Schönheitssalon oder ein neues Restaurant in der Stadt sind und Sie möchten, dass Ihr Konto mehr Anhänger findet und Ihr Geschäft mehr Besucher anzieht. Wenn die Leute in der Umgebung nach den genannten Geschäften suchen, sehen sie möglicherweise Ihren Beitrag aufgrund des gekennzeichneten Standorts.

8. Hashtags sind wichtig

Vergessen Sie niemals die Bedeutung von Hashtags beim Posten von Inhalten in Ihrem Instagram-Konto. Es gibt einen Grund, warum Instagram es Ihnen erlaubt, eine riesige Menge von 30 Hashtags pro Posting hinzuzufügen. Haben Sie keine Angst oder zögern Sie nicht, alle einzufügen, aber ja, denken Sie nach, bevor Sie Hashtags hinzufügen! Denken Sie daran, dass Relevanz der Schlüssel ist. Recherchieren Sie Trendthemen, die sich auf Ihr Fachgebiet beziehen oder die die maximale Anzahl von Beiträgen pro Tag haben. Die Verwendung der richtigen Hashtags wirkt sich massiv auf Ihr Engagement aus und macht Sie auch für neue Konten sichtbar.

9. Influencer-Marketing einsetzen

Jedes Mal, wenn Sie Instagram öffnen, stoßen Sie auf einen großen Beeinflusser oder einen Blogger mit erstaunlichen Engagement-Raten und Fan-Folgen. Influencer Marketing ist eine Technik, bei der Sie mit kompatiblen Beeinflussern interagieren und Anreize schaffen, um Ihre Marke zu fördern. Wenn Sie gut bezahlen können, sollten Sie sich an die Großen wenden und sie dazu bringen, für Sie zu werben. Wenn Sie ein Neustartup-Unternehmen sind, suchen Sie nach solchen mit gutem Engagement und moderater Fangemeinde. Schicken Sie ihnen kostenlose Muster und fordern Sie eine Bewertung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung an. Wir empfehlen, es nicht zu übertreiben, wenn es um einflussreiches Marketing und Promotions geht. Andernfalls könnten Ihre Anhänger anfangen, Ihnen weniger zu vertrauen, weil die Zahl der Testimonials gestiegen ist, die bezahlt und gefälscht aussehen.

Use Influencer Marketing

Machen Sie sich mit den Einflussnehmern in Ihrem Raum vertraut und machen Sie ihnen Ihre Darstellung schmackhaft, bevor Sie sie um eine Überprüfung bitten. Durch die Schaffung einer maßgeschneiderten Umgebung wird ein echtes “Shout-out” bzw. eine echte Rezension gewährleistet.

10. Cross-Promotion auf anderen Kanälen

Wir empfehlen, Ihr Instagram-Konto mit anderen Social Media-Handles zu verknüpfen. Ihre Fans auf Facebook sind Ihrem Instagram-Konto möglicherweise nicht gefolgt – stellen Sie sicher, dass sie wissen, dass Sie auch auf dieser Plattform existieren. Dasselbe gilt für eine Website, falls Sie eine haben. Die Personen, die Ihre Produkte kaufen oder Ihre Dienstleistungen über Ihre Website in Anspruch nehmen, sind Ihre Online-Kunden. Erstellen Sie eine Popup-Benachrichtigung auf Ihrer Website und verlinken Sie diese direkt mit Ihrem Instagram-Account.

11. Anzeigen auf Instagram ausführen

Wenn Sie echte und schnelle Ergebnisse wünschen, entscheiden Sie sich für Instagram-Anzeigen. Pay-per-Click-Anzeigen können sehr lohnend sein, wenn es um neue Sympathieträger und Anhänger geht. Seit Facebook Instagram im Jahr 2012 gekauft hat, sind beide Kanäle miteinander integriert. Erstellen Sie eine kreative und überzeugende Anzeige für Ihr Instagram-Konto und erhöhen Sie Ihre Fangemeinde.

Um herauszufinden, welche Art von Anzeige Sie verwenden sollten, analysieren Sie das Ziel Ihrer Anzeige. Eine kurze Videoanzeige von 8 Sekunden oder sogar ein Beitrag mit mehreren Fotos kann der richtige Weg sein, je nachdem, was Sie bewerben möchten. Wir empfehlen Ihnen, für das zu werben, was Sie auszeichnet. Es kann Ihr USP (Unique Selling Point), ein Bündelangebot oder eine festliche Kampagne sein.

Schlussfolgerung

Die Steigerung Ihrer organischen Anhängerschaft an Instagram kann ein anstrengender Prozess sein. Viele Techniken müssen gleichzeitig angewendet werden, um Ihr gewünschtes Ziel zu erreichen. Wählen Sie aus, was für Sie am besten funktioniert und bemühen Sie sich zusätzlich, Ihrem Publikum zu zeigen, dass Sie sich um es kümmern. Egal, ob Sie ein Unternehmen oder ein Beeinflusser sind, die Leute werden sich nur dann mit Ihnen beschäftigen, wenn Sie ihnen etwas Außergewöhnliches bieten. Bringen Sie deshalb die oben genannten Tipps in Einklang mit einigen qualitativ hochwertigen Inhalten auf Ihrem Instagram-Account, die auf interaktive und positive Weise über Sie und Ihre Arbeit sprechen.

Empfohlen