Instagram bietet viele Funktionen, durch die Menschen in Verbindung bleiben können. Vielleicht möchtest du dein Privatleben privat halten, aber dein Freund oder deine Freundin prahlt damit in den sozialen Medien.

Das wird noch schlimmer, wenn sie dich in ihren Posts taggen. Zum Glück gibt es Funktionen, um getaggte Instagram-Fotos auf Instagram zu verstecken und wieder freizugeben.

Warum sollte ich meine getaggten Fotos verstecken?

  • Der erste und wichtigste Grund ist, die Privatsphäre zu wahren, indem du toxische Menschen vermeidest.
  • Du hast vielleicht einen Business-Account, auf dem es haufenweise Posts gibt, die dich oder deine Firma taggen. Du kannst sie verstecken, um zu vermeiden, dass dein Feed unübersichtlich wird.
  • Wenn deine Freunde bestimmte Fotos posten, auf denen du unbeholfen aussiehst, möchtest du vielleicht nicht, dass eine große Anzahl von Menschen sie sieht. Verstecken kann dir hier helfen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, solche unerwünschten getaggten Fotos zu vermeiden.

  • Die erste Möglichkeit ist, sie aus deinem Feed auszublenden.
  • Die zweite Möglichkeit ist, sich selbst aus der getaggten Liste zu entfernen.
hide, and unhide tagged Instagram photos

Instagram getaggte Fotos ausblenden

Um die Fotos auszublenden, die du getaggt hast,

  1. Öffne dein Instagram-Konto. Wenn du dich nicht in deinen Account eingeloggt hast, benutze die Anmeldedaten wie den Benutzernamen und das Passwort, um dich einzuloggen.
  2. Gelange auf deine Profilseite, indem du auf das Icon rechts unten auf dem Bildschirm klickst.
  3. Sobald du auf dein Profil gelangst, kannst du alle Fotos und Videos sehen, in denen du getaggt bist. Wenn keine solchen Fotos vorhanden sind, bedeutet das, dass du nirgendwo getaggt wurdest.
  4. Öffne ein getaggtes Foto, von dem du deinen Namen entfernen oder es verstecken möchtest.
  5. Tippe auf das Drei-Punkte-Symbol, das sich oben rechts auf dem jeweiligen Beitrag befindet.
  6. Wähle das Symbol “Aus meinem Profil ausblenden”.

Damit kannst du den Beitrag aus deinem Profil ausblenden. Wenn du deinen Namen aus der Liste der getaggten Beiträge entfernen möchtest, befolge die Schritte von 1 bis 5.

  • Und wähle die Option “Mich aus dem Beitrag entfernen”.
  • Schritte, um deine auf Instagram getaggten Fotos wieder sichtbar zu machen:

Der Gemütszustand ist meistens instabil. Es kann sein, dass du das Foto, das du versteckt hast, wieder ausblenden möchtest. Das kann daran liegen, dass dein Freund dich bedrängt, dass der Business-Post, den du versteckt hast, dir jetzt wertvoll erscheint oder dass sich einfach deine Meinung geändert hat.

Wenn du einen Beitrag versteckst, ist der umgekehrte Prozess auch so einfach.

Schritte zum Ausblenden der auf Instagram getaggten Fotos:

  1. Öffne deinen Instagram-Account. Wenn du dich nicht in deinen Account eingeloggt hast, benutze die Anmeldedaten wie Benutzername und Passwort, um dich einzuloggen.
  2. Gelange auf deine Profilseite, indem du auf das Icon am rechten unteren Bildschirmrand klickst.
  3. Tippe auf das Symbol mit den drei Punkten.
  4. Geh auf “Einstellungen”
  5. Wähle den Bereich “Datenschutz”.
  6. Klicke auf “Tags”.
  7. Jetzt öffne “Ausstehende Tags”, das neben dem Menü die Anzahl der versteckten getaggten Fotos anzeigt.
  8. Du kannst das Foto auswählen, das du wieder sichtbar machen möchtest.
  9. Klicke auf das Drei-Punkte-Symbol oben rechts neben dem jeweiligen Foto.
  10. Wähle “Beitragsoptionen”.
  11. Und klicke jetzt auf “Auf meinem Profil anzeigen”.

Der Beitrag wird nun für deine Follower sichtbar sein.

  • Um ihn zu überprüfen, kannst du zu deinem Profil zurückkehren, indem du auf dein Profilbild tippst.
  • Geh zu dem Tagging-Bereich in deinem Feed.

Der Beitrag wird dort zu sehen sein.

hide, and unhide tagged Instagram photos

Auf die gleiche Weise kannst du alle deine versteckten Fotos wieder einblenden.

Das sind die Möglichkeiten, getaggte Instagram-Fotos zu verstecken und wieder freizugeben.

Es gibt leider keine einfache Methode, um mehrere Fotos auf einmal auszublenden. Entweder kannst du sie einzeln ändern oder die andere Möglichkeit ist, alle deine Beiträge freizugeben, indem du das manuelle Tagging-System ausschaltest. In letzterem Fall werden alle deine getaggten Fotos angezeigt.

Du musst dir keine Sorgen machen, wenn die Anzahl der Likes und Follower sinkt, wenn du deine unerwünschten Beiträge ausblendest. Gewinne eine Reihe von echten Followern, die einen positiven Einfluss auf dich und dein Unternehmen haben können.

Empfohlen