Sind Sie der Meinung, dass Sie von einem Ihrer Follower auf Instagram blockiert worden sind? Lesen Sie diesen Artikel, um herauszufinden, wer Sie auf Instagram blockiert hat.

Mehr als nur ein soziales Netzwerk, ist Instagram auch eine Plattform für das Wachstum Ihres Unternehmens und Ihrer Marke. Aufgrund der weltweiten Popularität von Instagram ist es für Sie einfacher, ein größeres Publikum für Ihre Marke zu erreichen. Auf Instagram können Sie bequem mit Ihrem Zielpublikum interagieren und Ihr öffentliches Image von Grund auf aufbauen.

Bei diesem Grad an Popularität gibt es viel Raum für Kritik, die manchmal auch nachteilig sein kann. Um ungünstige persönliche oder gesellschaftliche Konnotationen über eine Person oder Marke zu verhindern, hat Instagram eine Funktion geschaffen, die es Ihnen ermöglicht, Konten zu blockieren, mit denen Sie nicht in Verbindung gebracht werden möchten.

Wenn Sie auf Instagram von einem anderen Nutzer blockiert werden, können Sie dessen Beiträge nicht mehr sehen, kommentieren, mögen oder sogar mit dem Konto interagieren.

Unabhängig davon, warum ein Konto blockiert wird, lässt Instagram Sie nicht wissen, wenn Sie von einem Nutzer blockiert werden. Es gibt jedoch einige Schritte, die Sie unternehmen können, um herauszufinden, ob Sie auf Instagram blockiert sind.

So erkennen Sie, ob Sie jemand in Instagram blockiert hat.
Acht Möglichkeiten, um herauszufinden, wer Sie auf Instagram blockiert hat 7

In diesem Artikel werden weitere Methoden vorgestellt, wie man erfährt, ob jemand Sie in Instagram blockiert hat.

Methoden, um herauszufinden, ob Sie auf Instagram blockiert sind:

Suche nach ihrem Konto:

wie man weiß, ob jemand Sie in Instagram blockiert hat.
Acht Möglichkeiten, um herauszufinden, wer Sie auf Instagram blockiert hat 8

Wenn ein Instagram-Nutzer Sie blockiert, sehen Sie keine seiner Informationen mehr, auch wenn er ein öffentliches Konto hat. Wenn Sie den Account suchen, von dem Sie glauben, dass er Sie blockiert hat, wird er nicht in Ihren Suchergebnissen auftauchen, wenn er ein privates Konto hat.

Wenn das Konto öffentlich ist und in Ihren Suchergebnissen auftaucht, können Sie immer noch nicht seine Profildetails wie seine Follower, die Anzahl seiner Follower und seine Beiträge sehen. Im Feed-Bereich wird “No Posts Yet” angezeigt, auch wenn die Anzahl der Plätze oben auf der Seite angezeigt wird.

Gelegentlich wird “Kein Benutzer gefunden” angezeigt, was bedeutet, dass Ihr Konto möglicherweise gesperrt wurde oder die Person ihr Konto gelöscht hat.

Verwenden Sie ein anderes Konto für die Suche:

So finden Sie heraus, ob Sie jemand in Instagram blockiert hat.
Acht Möglichkeiten, um herauszufinden, wer Sie auf Instagram blockiert hat 9

Sie können auch einen Freund bitten, über sein Profil nach dem Konto zu suchen, und wenn die Kontodetails auf seinem Konto auftauchen, aber nicht auf Ihrem, ist das ein sicheres Zeichen, dass Sie blockiert wurden.

Check auf einem Desktop/Computer:

wer hat Sie in Instagram blockiert.
Acht Möglichkeiten, um herauszufinden, wer Sie auf Instagram blockiert hat 10

Sie können den Instagram-Link eintippen, gefolgt von “/Benutzername des Kontos, das Sie zu finden versuchen.” Wenn in den Suchergebnissen “Sorry, this page is unavailable” angezeigt wird, wurden Sie blockiert, oder die Person hat ihr Konto gelöscht.

Sie können auch in den Inkognito-Modus gehen und die genaue Suche erneut durchführen. Wenn Sie ihr Profil in diesem Modus sehen können, dann wurden Sie von dem Benutzer blockiert. Wenn Sie die Form immer noch nicht sehen können, bedeutet das wahrscheinlich, dass das Konto deaktiviert oder gelöscht ist.

Suche nach Aktivitäten des Benutzers auf anderen Konten:

Wie können Sie wissen, ob jemand Sie in Instagram blockiert hat.
Acht Möglichkeiten, um herauszufinden, wer Sie auf Instagram blockiert hat 11

Sie können nach Likes oder Kommentaren suchen, die die Person auf dem Konto einer anderen Person hinterlassen hat. Wenn Sie beide der Person folgen, können Sie diese Liste sehen. Wenn Sie ihre Kommentare zu dem Beitrag noch sehen können, bedeutet das, dass sie Sie blockiert und das Konto nicht gelöscht haben.

Um sicherzugehen, können Sie sogar versuchen, auf ihren Benutzernamen im Kommentarbereich zu klicken und zu sehen, wohin er weiterleitet. Wenn dort “Benutzer nicht gefunden” oder “Sorry, diese Seite ist nicht verfügbar” angezeigt wird, wurden Sie wahrscheinlich von der Person blockiert.

Suche nach alten Aktivitäten:

Sie können nach alten Kommentaren suchen, die die betreffende Person unter Ihren Beiträgen hinterlassen hat. Wenn die Person Sie blockiert hat, werden Sie keine ihrer Kommentare zu Ihren Beiträgen sehen. Auch ihre Likes und Direktnachrichten verschwinden aus Ihrem Konto.

Überprüfen Sie Ihre Follower-Liste:

Wenn Sie blockiert sind, werden sie nicht mehr in Ihrer Follower-Liste angezeigt.

Status- und Story-Updates:

Wenn ein Konto Sie blockiert, können Sie keine seiner Status- oder Story-Updates sehen.

Direkte Nachrichtenübermittlung:

Finde heraus, wer dich in Instagram blockiert hat.
Acht Möglichkeiten, um herauszufinden, wer Sie auf Instagram blockiert hat 12

Wenn Sie von einem Account blockiert werden, können Sie ihm keine Nachrichten mehr schicken. Alle Ihre alten Chats und Nachrichten werden auch aus Ihrem Posteingang verschwinden. Sie werden das Direktnachrichten-Symbol nicht mehr sehen, wenn Sie auf ihr Profil gehen.

Sie können sogar zu Ihren Gruppenchats gehen, um zu sehen, ob ihre Nachrichten verfügbar sind. Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass Sie blockiert worden sind. Wenn keine ihrer Aussagen auch in den Gruppenchats verfügbar sind, bedeutet das, dass sie wahrscheinlich das Konto deaktiviert oder gelöscht haben.

Schauen Sie sich dieses Video an, um mehr darüber zu erfahren, wie man erkennt, ob jemand Sie auf Instagram blockiert hat. Wenn Sie mehr Likes auf Instagram gewinnen möchten, können Sie diesemLink folgen.

Empfohlen