Why Travel Influencer Had Been So Popular
Warum sind Reise-Influencer so beliebt? 6

Im Zeitalter der sozialen Medien ist das Reisen mit der ständig wachsenden Technologie und den neuesten Trends so üblich geworden. Durch authentische Inhalte mit kontinuierlichen Quellen sind Influencer heutzutage sehr beliebt. Reise-Influencer reisen in der Regel um die Welt, um interessante Inhalte zu finden.Forbes berichtet, dass die “Instagramability” eines Reiseziels eine wichtige Rolle bei der Reiseentscheidung von Millennials spielt.” Die Branche der Reise-Influencer hat sich vorgenommen, im Jahr 2020 einen Meilenstein von 10 Millionen US-Dollar zu erreichen. 

Reise-Influencer erstellen in der Regel Inhalte über Kultur, Reisen und Tourismus, indem sie Städte und Länder bereisen und ihre Erfahrungen mit der Öffentlichkeit teilen. Menschen, die solchen Influencern folgen, vertrauen ihnen mit ihren Inhalten. Sie beeinflussen die Leserinnen und Leser, indem sie ihnen neue Orte empfehlen, so dass jeder verschiedene Orte kennenlernen kann.

Top 5 Reise-Influencer

1. Murad Osman: Murad ist einer der Top Travel Influencer von Forbes. Seine “followmeto”-Kampagne mit seiner Frau Natalia wurde ikonisch. Sie reisten gemeinsam um die Welt, um neue Orte zu erkunden und mehr Inhalte zu erstellen, während sie Fotos in ihrer mittlerweile charakteristischen Pose machten. Seine berühmten Fotos sind überall auf dem Times Square und auf der Art Basel zu sehen.

Murad Osma
Warum sind Reise-Influencer so beliebt? 7

2. Chris Burkard: Chris Burkard lebt in der Region der kalifornischen Zentralküste und ist bekannt für seine beeindruckenden Landschaftsfotos, die er aus der Höhe aufgenommen hat. Das Ziel dieser Bilder ist es, eine Luftansicht in der Kunst zu zeigen und gelegentlich auch Menschen und Tiere zu zeigen. Er ist ein professioneller Fotograf, Autor, Redner und einer der meistbeachteten Reise-Influencer. 

Chris Burkard
Warum sind Reise-Influencer so beliebt? 8

3. Jennifer Tuffen: Er ist einer der Top-Reise-Influencer in Großbritannien. Sie ist bekannt für ihre farbenfrohen und verträumten Schilderungen einiger der begehrtesten Reiseziele. Ihr Instagram-Account gleicht einem Bilderbuch, in dem sie die verschwenderischsten Hotels, Speisen, Landschaften und vieles mehr vorstellt. 

Jennifer Tuffen
Warum sind Reise-Influencer so beliebt? 9

 4. Jack Morris: Jack ist einer der Top-Reise-Influencer Australiens, der auf Bali lebt und mit seiner besseren Hälfte die Welt bereist. Ein weiterer Top-Reise-Influencer. Er ist berüchtigt für seine abenteuerliche Art der Reisefotografie mit einem modernen Look. Er ist einer der begehrtesten Influencer und hat mit Marken wie American Express zusammengearbeitet.

5. The Bucket List Family: Sie hat ihren Sitz auf Hawaii und ist einer der beliebtesten Reiseberichte für Familien. Sie sind beliebt, weil sie kinderfreundliche Ideen für Familienurlaube anbieten. Mit ihren farbenfrohen Fotos und ihrer fröhlichen Art haben sie 2,4 Millionen Follower auf ihrem Instagram-Account gesammelt.

The Bucket List Family
Warum sind Reise-Influencer so beliebt? 10

Businesses of the Travel Influencer

Das Einkommen dieser Reise-Influencer wird durch Markenkooperationen und angegliederte Links erzielt. Sie arbeiten mit den Unternehmen zusammen. Viele der Influencer, vor allem diejenigen, die auf Instagram arbeiten, sagen, dass das Sponsoring von Marken ihre Haupteinnahmequelle ist, da Marken 15 Milliarden Dollar für Influencer Marketing ausgeben sollen. Auf Instagram wimmelt es nur so von Reise-Influencern; einige von ihnen zahlen für ein hohes Engagement auf ihren Konten. Obwohl sie schon vorher beliebt waren, haben diese Social-Media-Plattformen sie noch beliebter gemacht. Der größte Vorteil der Bezahlung für einen Instagram-Wachstumsdienst ist das exponentielle Wachstum deiner Instagram-Follower und deines Engagements. Mit dem Aufkommen der globalen Pandemie ist der profitable Reise-Influencer-Markt schwieriger geworden. Laut Kantar waren die Engagement-Raten in den sozialen Medien in der COVID-19-Ära höher als je zuvor, mit Wachstumsraten von bis zu 33% im Fall von Facebook.

Mit finanziellen Mitteln erhalten diese Reise-Influencer die Chance, neue und aufregende Orte zu erkunden, damit sie die Möglichkeit haben, verschiedene Orte, Kulturen, das Erbe und die Ethik der verschiedenen Gesellschaften zu erleben und zu erforschen, was in der Branche schnell zur Norm wird. Wenn ein Reise-Influencer zum Beispiel durch Europa reist, hat er das ganze Wissen und die Informationen über die Menschen, die dort leben. Wenn jemand durch Indien reist, lernt er normalerweise die Art der Gewürze und den Geschmack der verschiedenen Küchen kennen, die dort zubereitet werden.