Does Influencer Marketing Actually Work
Funktioniert Influencer Marketing wirklich? 4

Einführung

Wir haben schon so viel von Influencern und Influencer Marketing gehört, gelesen, gesehen und erlebt, dass es kaum jemandem entgangen sein dürfte. Jeder Mensch hat ein Smartphone mit Social Media Apps, die nur einen Klick entfernt sind. Aber die Frage, die sich stellt, ist: “Funktioniert Influencer Marketing wirklich?”

Im Laufe der Zeit haben uns die Sozialen Medien dazu gezwungen, die Dinge in einem ganz anderen Rahmen zu betrachten. Sie sind jetzt der wahre Game Changer. Influencer haben Follower, die tragen, was sie tragen, essen, was sie essen, und die Schleife wächst immer weiter. Wir wissen, dass Influencer gut in ihrem Job sind, aber als ganz neue Marketingbranche müssen wir ihre Effektivität noch genauer untersuchen.

In diesem Artikel geht es um die Frage “Funktioniert Influencer Marketing wirklich?” und wie.

Wirkt Influencer Marketing wirklich?

Does Influencer Marketing Actually Work
Funktioniert Influencer Marketing wirklich? 5

Eine einfache Antwort auf diese Frage ist: JA, es funktioniert. 80 % der Vermarkter sagen, dass Influencer Marketing effektiv ist, und 89 % sagen, dass es genauso gut funktioniert wie jeder andere Marketingkanal. 71% der Vermarkter sagen, dass die Qualität der Kunden und des Traffics aus dem Influencer Marketing besser ist als aus anderen Quellen.

Unternehmen glauben, dass Influencer Marketing ein sehr effektiver Weg ist, um schnell ein großes Publikum zu erreichen. Die Rendite der meisten dieser Kampagnen hat sich als sehr hoch erwiesen. Wie bei jeder anderen Form des Marketings gibt es auch beim Influencer Marketing Misserfolge. Der Influencer hat die Aufgabe, das Produkt kreativ vor seinem Publikum zu präsentieren, aber die Marken müssen bei der Auswahl der Influencer kreativ werden. Es reicht nicht immer aus, einen Influencer zu bitten, ein Produkt zu unterstützen.

Influencer Marketing scheint für Marken immer erfolgreich zu sein. Es ist jedoch nur unter bestimmten Bedingungen erfolgreich. Die Vermarkter müssen diese Bedingungen verstehen, wenn sie die Kampagne entwerfen. Du kannst nicht einfach dein Produkt in die Welt setzen und schauen, welcher Influencer es am besten macht. NEIN. Selbst wenn du viele Influencer einbeziehst, um dein Produkt zu bewerben, muss das strategisch geplant und durchgeführt werden. Jeder Influencer wird sorgfältig ausgewählt. Nur weil jemand eine MillionFollower auf Instagram hat, heißt das noch lange nicht, dass er in der Lage ist, die von dir erwarteten Ergebnisse zu erzielen, wenn dein Vibe nicht mit dem ihren übereinstimmt.

Influencer Marketing funktioniert tatsächlich, aber nur unter ein paar Bedingungen:

1. Sei klug bei der Auswahl eines Influencers.

Eine größere Anzahl von Followern bedeutet nicht, dass sich die Investitionen auszahlen. Mikro-Influencer haben sich in diesem Fall als sehr vorteilhaft erwiesen, weil sie nur Produkte aus ihrer Nische empfehlen. Influencer mit vielen Followern befürworten vielleicht mehrere verschiedene Produkte, und dein Produkt kann dabei verloren gehen.

“Galaxy Marketing” kann hier seine Dienste anbieten, indem es den Influencern organische Follower zur Verfügung stellt, die dabei helfen, die Reichweite und das Engagement für die Posts zu erhöhen.

Neben den Followern solltest du auch die Persönlichkeit der Influencer bewerten: Schau, ob dein Markenimage mit dem der Influencer übereinstimmt, ob ihr die gleichen Werte und Meinungen teilt oder nicht. Diese Punkte müssen zusammengeführt werden, damit die Kunden keine Lücken entdecken.

2. Wisse, was du willst.

Know what you want
Funktioniert Influencer Marketing wirklich? 6

Der Erfolg des Marketings hängt von den Ergebnissen ab, die durch die Kampagne erzielt werden. Um den Erfolg zu bestimmen, brauchst du eine Reihe von Zielen. Wenn du deine Ziele und Kennzahlen kennst, kannst du feststellen, wie erfolgreich deine Kampagne war. Ohne Ziele weißt du nicht, ob und wie erfolgreich sie war. Für einige geht es um den Aufbau von Marken und Markenbekanntheit, für andere um Umsatz und Gewinn. Du musst dein ultimatives Ziel festlegen.

3. Wie lange solltest du bei einem Influencer bleiben?

Der Zeitraum, für den du mit dem Influencer zusammenarbeiten möchtest, ist entscheidend und bestimmt, was du zu erreichen hoffst. Wenn dein oberstes Ziel zum Beispiel der Markenaufbau ist, wird dein Vertrag mit dem Influencer länger laufen. In anderen Fällen, z. B. bei einer Produkteinführung, reicht ein kurzfristiger Vertrag aus.

Abschluss

Influencer Marketing ist sehr lebendig und praktisch, aber seine Zukunft kann trotzdem manchmal ungewiss sein. Und die Antwort auf die Frage “Funktioniert Influencer Marketing wirklich?” bleibt unvollständig. Aber wenn du die oben genannten Richtlinien befolgst, wird Influencer Marketing deiner Marke Erfolg bringen.