Wie viel werden Influencer bezahlt? Makro influencer und Mikro-influencer sind die beiden Haupttypen von influencers auf Social Media. Worin besteht der Unterschied zwischen den beiden? Ein Makro im Influencer hat mehr als 10.000 Follower, während ein Mikroinfluencer zwischen 1000-10000 Follower hat. Prominente sind die größte Gruppe von Makroeinflussern. Allerdings haben sich auch einige Content-Ersteller auf dieser Ebene angesiedelt. Also, wie viel verdienen solche Leute?

Schon mal daran gedacht, ein Influencer zu werden? Hier ist, wie viel Sie pro Social Media Plattform verdienen können:

Aber zuerst…

Faktoren, die bestimmen, wie viel Einflussfaktoren bezahlt werden.

Es gibt mehrere Faktoren, die die Preisgestaltung dieser Marketingmethode beeinflussen. Hier sind einige davon:

1. Preismodell

Bezahlen Sie pro Ansicht: Dies ist ein ergebnisorientiertes Preismodell. Der Geldbetrag, der an einen Influencer gezahlt wird, hängt davon ab, wie viele Views durch seinen Inhalt verdient werden. Es ist die häufigste Art von Preismodell wegen seiner Genauigkeit.

Bezahlen Sie pro Abonnent: Die Pay-per-Abonnenten-Methode ist vielleicht nicht so verbreitet wie die Pay-per-View-Methode, aber sie wird auch von einigen Marken und Meinungsbildnern bevorzugt. Die größte Herausforderung besteht darin, dass in den meisten Fällen nur wenige der Anhänger des Influencer ihre Inhalte sehen und sich mit ihnen beschäftigen können.

Bezahlen Sie pro Akquisition: Dies ist die aggressivste ergebnisorientierte Preismethode. Dies wird einfach durch die Gesprächsrate des Postens bestimmt.  Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Konversionsrate zu bestimmen, abhängig von den Zielen der Marke. Es kann sein, dass jemand einen Artikel kauft, um sich einer E-Mail-Liste anzuschließen.   Es ist nicht einfach, auf diese Art von Preismodell zu stoßen.

Bezahlen Sie pro Klick: Pay Per Click bedeutet einfach, dass man abhängig von der Anzahl der Klicks auf die Postlaufwerke bezahlt wird. Dies gilt umso mehr in einem Fall, in dem Verbraucher einen Aufruf zum Handeln über den Social Media Beitrag des Influencers nutzen, um die Website einer Marke zu besuchen. Dieses Preismodell ist bei Influencer nicht üblich.

2.            Bevorzugter Social Media Kanal

Eine Influencer-Marketing-Kampagne auf YouTube kostet mehr als Twitter. Auch wenn Sie feststellen werden, dass der Preisunterschied zwischen den beiden Social Media Plattformen minimal ist, ist der beste Weg, dies zu erreichen, festzustellen, welche Social Media Plattform die meisten Ihrer Zielgruppe als Marke hostet.

3.  Ist es ein Produkt oder eine Dienstleistung?

Dies ist ein weiterer Einflussfaktor für die Preisgestaltung im Marketing. Influencer neigen dazu, mehr zu verlangen, um für teure Produkte zu werben. Beeinflusser, die ein hochverdienendes Publikum erreichen können, verlangen auch mehr als diejenigen, die nur den Durchschnitt erreichen können – Verdiener. Es ist kein Widerspruch, dass Hochverdiener wahrscheinlich ohne viel Überlegung kaufen oder sogar ausgeben werden.

4.            Vertragsmittel

Die meisten Influencer haben Unternehmen aus ihrem Social-Media-Leben heraus, während andere sich ganztags mit Influencer-Marketing beschäftigen. Auch hier arbeiten einige der Influencer mit einer Agentur zusammen, was entscheidend dafür ist, wie viel sie für die angebotenen Dienstleistungen bezahlt werden.

Meistens kosten Influencer, die einen Agenten einsetzen, tendenziell mehr, weil die Provisionen, die an die Agenten oder Manager ausgezahlt werden müssen. In den meisten Fällen bestimmen die Agenten eine Influencer-Preisgestaltung, indem sie die Anzahl der Follower, die sie haben, ihre Bindungsrate und die Art des Publikums, das sie haben, betrachten. Dies zeigt nur, dass eine Marke am Ende mehr ausgeben könnte, wenn sie mit einem Influencer mit einem Agenten zusammenarbeitet. Es ist immer kostengünstig für Marken, nicht vertretene Influencer einzustellen.

 5. Art der Kampagne

Einige Influencer können eine Marke nach der Anzahl der Beiträge und andere nach einer Flatrate pro Kampagne berechnen. Eine Kampagne wird wahrscheinlich mehr kosten, da sie mehrere Beiträge umfasst, die auf die Förderung eines bestimmten Produkts oder einer bestimmten Dienstleistung ausgerichtet sind. Es hängt alles von den Zielen und dem Budget der Marke ab.

6. Anzahl der beteiligten Social Media Plattformen

Influencer haben Konten auf mehreren Social Media Plattformen. Es ist immer sinnvoll, dass Marken auf mehreren Plattformen werben, um mehr Konsumenten zu erreichen. Es wird eine Marke mehr kosten, wenn ein Influencer einen Beitrag auf Facebook erstellt und ihn auf Instagram veröffentlicht.  In den meisten Fällen bezahlt das Unternehmen den Influencer basierend auf der Anzahl der Follower, die er auf bestimmten Plattformen hat, und seiner Post-Engagement-Rate.

7.            Allgemeine Geschäftsbedingungen

Einige Marken möchten vielleicht, dass ein Meinungsbildner ihre Dienstleistungen oder Produkte exklusiv vermarktet. Der Vertrag legt fest, wann der Influencer mit dem Endorsement beginnt und wann er aufhören sollte. Es gibt immer einen Weg, wie eine Marke den Bedarf an exklusiver Werbung bestimmt.

 

Influencer-Gebühren pro Social Media Plattform

  Hier sind die vier wichtigsten Plattformen für das Influencer-Marketing und was Influencer pro Person verdienen:

Instagram

Instagram hat sich zur größten Plattform für Endorsements entwickelt. Es ist ziemlich erschwinglich, wenn es um Influencer-Marketing geht, und das erklärt, warum es mehrere Anzeigen enthält.

Instagram Influencer berechnen durchschnittlich 500$ pro 10.000 Follower. Die meisten Influencer mit mehr als 10.000 Follower verdienen jedoch etwa 100$ pro Beitrag. Diejenigen mit mehr als einer Million Anhängern berechnen 10.000$ pro Post.

Es ist erwähnenswert, dass die Preise aufgrund ihres Rufs außerhalb von Social Media stark von der Kategorie der Prominenten abweichen können. Ein gutes Beispiel ist Cristiano Ronaldo, der etwa 750.000$ pro Post verdient, er hat 190 Millionen Anhänger auf der Plattform.

Facebook

Mit rund 1 Milliarde Nutzern ist Facebook eine Goldmine für Influencer-Marketing. Wie viel werden Influencer auf dieser Plattform bezahlt? Die durchschnittlichen Kosten für einen einzelnen Beitrag betragen 25 US-Dollar pro 1000 Follower. Diejenigen mit mehr als einer Million Follower verlangen etwa 25.000 Dollar pro Post. Die Art der Inhalte, die der Influencer für eine Marke erstellt, bestimmt auch, wie viel er mit einem einzelnen Beitrag verdient. Beispielsweise können Videoinhalte pro 1000 Follower mehr kosten.

Twitter

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags hatte Twitter rund 335 Millionen aktive Nutzer. Diese Plattform mag im Vergleich zu Instagram und Facebook kein großes Publikum haben, aber sie ist ein fruchtbarer Boden für Influencer-Marketing. Wie viel werden Influencer auf Twitter bezahlt?  Der Betrag, den sie verdienen, hängt weitgehend von der Anzahl der Follower ab, die sie haben. Der durchschnittliche Lohn beträgt $2 pro 1000 Follower. Es ist in Ordnung zu sagen, dass diese Plattform die niedrigsten Influencer-Marketing-Raten hat. Diejenigen mit mehr als einer Million Follower berechnen etwa 2000 Dollar pro Post.

 YouTube

YouTube ist eine Videosuchmaschine. Es hat mehr als 1 Milliarde aktive Benutzer.  Im Durchschnitt erhalten die Influencer 20 Dollar pro 1000 Abonnenten. Das Schöne an dieser Plattform ist, dass diese Influencer mit mehr als einer Million Abonnenten die Möglichkeit haben, selbst zu bestimmen, wie viel sie mit Endorsements verdienen. Im Durchschnitt berechnen diejenigen mit mehr als einer Million Abonnenten etwa 20.000 US-Dollar pro Video.

Blog

Die meisten Influencer betreiben auch ihre Blogs. Marken sind sich bewusst, dass Influencer durch Blogs mit ihrem Publikum in Kontakt treten können. Aus diesem Grund sind Blogs zu einem wichtigen Aspekt des einflussreichen Marketings geworden. Im Durchschnitt erhalten Influencer 60 Dollar pro 1000 Besucher eines bestimmten Postens. Dennoch ist es wichtig zu verstehen, dass alles von der Blog-Nische abhängt. Es ist richtig zu sagen, dass Blogs in der Reise- und Fotonische mehr verlangen als der durchschnittliche Betrag für einen Beitrag. Die Länge des zu bearbeitenden Themas und des Themas sind weitere preisbestimmende Faktoren. Alles in allem können Blogs ein größeres Publikum erreichen.

 Conclusion

Wie viel Influencer bezahlt werden, hängt von mehreren Faktoren ab, von denen einige wir oben aufgeführt haben. Einige Meinungsbildner verdienen ein ausgezeichnetes Leben mit dieser Art von Marketing. Das zeigt, wie lukrativ es sein kann. Du kannst auch ein Einflussnehmer werden, harte Arbeit und Geduld sind das, was bestimmen wird, wie am besten du bei dem wirst, was du tust.