Anker: KI-gesteuerter Sprachgenerator 

Author

  • Emon Anam

    Introducing Emon, the social media maestro at Galaxy Marketing. With a touch of magic and strategic prowess, Emon transforms brands into digital supernovas. In the vast galaxy of social media, Emon is your guide to interstellar success. 🌌🚀 #GalaxyMarketingPro

Meta-Beschreibung: Die digitale Revolution ist in vollem Gange und hat nach dem Beginn der COVID-19-Pandemie viele Innovationen mit sich gebracht. 


Voice-Technologie scheint in vielen Branchen ein neuer Begriff zu sein. Natürlich gibt es KI schon seit einiger Zeit, aber erst in letzter Zeit haben wir die wichtigsten Innovationen gesehen. Chatbots zum Beispiel entwickeln sich weiter, und ihre natürliche Sprachverarbeitung wird immer genauer bei der Beantwortung von Fragen.

Sie heben die Interaktion mit den Kunden auf eine ganz neue Ebene und geben immer präzisere Antworten, ohne dass ein Mensch eingreifen muss. Ziemlich interessant, nicht wahr?!

Siehe auch  Wie wir Kiguki geholfen haben, ihre Modemarke auf Instagram zu etablieren

Nun geh nicht weg, denn in diesem Artikel erfahren wir, welche Trends sich 2022 in der KI-Voiceover-Branche abzeichnen.

KI-Voiceover-Trends in diesem Jahr 

Eigener Sprachassistent 

93al 6Zlq4PsqSTVIovICUm7BjpnNCd9aJh7577w3wuoMeGKfoI6SPQlOEe36aW5iUzKW8 TUmLtDPzJ4At6NEUTtu5WBNRKSriPeu2A 0XYkeaDhCyFYzC8qFGa0a29kizvX9AB KI-Voice-Over-Industrie: Aufkommende Trends für 2024

Quelle

Die Pandemie stellt neue Herausforderungen und Anforderungen an die Arbeitsweise unserer Unternehmen. Doch das digitale Zeitalter hat das Spiel verändert und einen KI-gestützten Sprachgenerator eingesetzt, der die Arbeit erledigt. Das hat zur Folge, dass Kunden ständig nach einem personalisierten Erlebnis suchen, wenn sie mit einer Marke interagieren.

Was ist hier die Lösung? 

Fortgeschrittene KI-Technologien bieten viele Vorteile gegenüber anderen Branchen, indem sie maßgeschneiderte Sprachassistenten (Voice Bots) bereitstellen, bei denen die Kunden ihre Fragen schneller beantwortet bekommen, als ein Mensch sie beantworten würde. Kurz gesagt, ein benutzerdefinierter Sprachassistent ist ein Markenerlebnis für Kunden und ermöglicht es ihnen, alle Schritte im Sprachbefehlsprozess zu überspringen, um ihre gewünschten Ergebnisse zu erzielen. 

Ein paar Beispiele für benutzerdefinierte Sprachassistenten sind Alexa, Siri, Hey Google und mehr. Alles, was du tun musst, ist dein Telefon zu zücken und deinen Sprachassistenten zu fragen, was du brauchst. Wie einfach kann das sein?

Siehe auch  7 Tipps für die Entscheidung, welchen strategischen Weg ein Unternehmen einschlagen sollte

Professioneller Einsatz von Sprachassistenten 

AI-Stimmen sind in den letzten zwei Jahren aus ihrem Kreis ausgebrochen und zu einem investitionsfreundlichen Bereich geworden. 37% der Unternehmen setzen KI ein und haben eine höhere Produktivität festgestellt. Es gibt mehr realistische Stimmen, die eingesetzt werden können, und laut Statistik wird der Aufstieg der KI 97 Millionen neue Arbeitsplätze schaffen. Allerdings werden derzeit nur 15% der KI-Fähigkeiten in Unternehmen eingesetzt, diese Zahl wird in den kommenden Jahren voraussichtlich steigen. 

Automatisierung 

Automatisierte Tools verringern die Fehlerquote in einer Vielzahl von Anwendungsfällen für Voiceover. Hier sind die besten KI-Sprachtechnologien:

  • Natürliche Sprachverarbeitung 
  • Robotische Prozessautomatisierung 
  • Intelligente Dokumentenverarbeitung 

Darüber hinaus geht es um die Reduzierung menschlicher Arbeit, und seien wir ehrlich, die Fehlermarge bei sich wiederholenden Aufgaben ist bei KI viel geringer als bei Menschen. Tatsächlich liegt sie laut Statistik bei 3% für KI und 5% für Menschen. Deshalb können sich die Mitarbeiter auf wichtigere Aufgaben konzentrieren, die erledigt werden müssen.

Siehe auch  Kostenlos YouTube-Abonnenten gewinnen

In Anbetracht dessen können Call Center Folgendes umsetzen: 

  • Transkriptionsdienste (Chatbots, Voice Bots) 
  • Stimmenbiometrie
  • Audio Mining

Diese Innovationen in der Sprachtechnologie ermöglichen es den Unternehmen, viel schneller auf die Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen und einen erstklassigen Kundenservice zu bieten; nicht zu vergessen, auch die Loyalität zu stärken!

Kostenreduzierung bei Sprach-KI 

IoJ7DgJPcQuwUeKHsTOTjsA9N5nRIldliaVgyyNEFibXVs 2kFqPbDuVwwHgTPH1W m0K0IglCRLkz2Nsbr7WSy42gdXpstfNR44ysiBkQulhFhvwvHa88wwVD YyOyUSPQILbw6 KI-Voice-Over-Industrie: Aufkommende Trends für 2024

Quelle

Seitdem die Pandemie dazu geführt hat, dass die Menschen aus der Ferne arbeiten müssen, kommunizieren sie mehr denn je online. Auch die Zahl der Kundenanrufe ist gestiegen. Wie können KI-Technologien den Call Centern helfen, die Kosten zu senken?

Wenn du ein Call Center betreibst, musst du deine Mitarbeiter/innen einstellen und schulen, so dass allein dieser Teil dich 80% der Gesamtkosten kosten wird. Wie lange kannst du von deinen Mitarbeitern verlangen, dass sie mit der ständigen Nachfrage Schritt halten, ohne zusätzliche Agenten einzustellen? Nun, vielleicht nicht so lange. Laut Salesforce finden es 75% der Kundenmitarbeiter schwierig, mit den ständigen Anforderungen Schritt zu halten.  

Die Antwort liegt in der Sprach-KI! Laut Juniper Research wird erwartet, dass Unternehmen durch Chatbot-Konversationen in diesem Jahr bis zu 8 Milliarden Dollar einsparen können. Außerdem entwickelt sich die Sprach-KI so weit, dass sie harte Arbeit übernimmt, den Mitarbeitern mehr Produktivität ermöglicht und mehr als 30% der Contact Center-Anrufe abnimmt.

Siehe auch  Wie du deine Social Media-Konten mit Hilfe von Cyber Security sicher hältst

Insgesamt ist Voice AI keine teure Investition, aber wie du selbst gesehen hast, kann sie eine Menge Kosten sparen und dir und deinem Team helfen, mehr Arbeit zu erledigen.

Voice AI verbessert die Qualität von Multimedia-Inhalten 

Die Fähigkeit von KI-Stimmen, die Qualität von Inhalten zu verbessern, ist der Grund, warum Unternehmen sie in ihre Dienste aufnehmen wollen. Denn gut gemachte Inhalte haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, besser zu funktionieren und schneller wahrgenommen zu werden, was sich langfristig auszahlt.  

Bei der KI-Sprachtechnologie geht es darum, das Beste aus der Stimme herauszuholen. Die Mischung aus tiefgreifenden Emotionen und Verbindungen, die KI-Stimmen bieten, ermöglicht es dir, neue Möglichkeiten in der Welt der Sprachtechnologie zu nutzen.

Sprachsuche  

20eIFlpNLOTOhionduHPmhhFg4uKdzdccA I1ZCvybKycldNOF 5xQYmFaEarT6oP u5i2Km4WuH3w2tSyQH8fSA9FbL46bmG6PU9st7LgaVY8so7GBhPUcfB3QJx40C anTi2kK KI-Voice-Over-Industrie: Aufkommende Trends für 2024

Quelle

Da Sprachtechnologien immer beliebter werden, müssen wir wissen, dass immer mehr Verbraucherinnen und Verbraucher intelligente Lautsprecher und automatische Sprachsuche nutzen. Bitte den Lautsprecher zum Beispiel darum, ein Lied abzuspielen, das du hören möchtest.

Als Folge davon werden Vermarkter ihre Werbestrategien an die KI-Sprachausgabe anpassen müssen. Daher wird die Sprachsuche eine Optimierung erfordern und zu einer neuen Suchmethode werden. Sprach-SEO ist wichtig, um Besucher anzuziehen, und derzeit sind die häufigsten Sprachsuchgeräte im Web: 

  • Alexa/Amazon Echo 
  • Google Home 
  • Google Assistant
  • Siri 
  • Microsoft’s Cortana
Siehe auch  YourCosplay: Der beste Ort, um deine Cosplays zu kaufen

Vor ein paar Jahren argumentierten viele, dass Voice nicht von Vorteil sei, da die Suchanfragen so oder so in Text umgewandelt würden. Das stimmt aber nicht. Sprachsuchen sind konversationell und getippte Suchanfragen sind keywordbasiert, was eine Win-Win-Situation ist.

Anstatt z.B. eine Frage wie “Zeig mir lokale Geschäfte” einzutippen, können Nutzer dies mit ihrer Stimme tun, um Befehle zu geben. 

Zusammenfassung

Das war’s dann auch schon. Das waren unsere Top-Trends in der KI-Voiceover-Branche und was du dieses Jahr erwarten kannst. KI hat einen langen Weg hinter sich, spart den Menschen Zeit und schafft neue Jobs.

Es ist an der Zeit, dass die Menschen ihre Kreativität voll ausschöpfen und ihre Zeit nicht mit sich wiederholenden Aufgaben vergeuden. 

Author

Siehe auch  10 Hauptmerkmale der besten E-Mail-Validierungstools