Menschen kennzeichnen ihre Freunde und Verwandten in ihren Fotos, ihrem Status oder ihren Kommentaren aus unterschiedlichen Gründen. Manchmal markieren sie Menschen in Beiträgen, um ihre Aufmerksamkeit auf einen Beitrag, eine Kampagne oder ein Thema zu lenken, und manchmal markieren sie einander nur aus Spaß in zufälligen Memen. Unabhängig davon, was der Grund für das Markieren ist, gibt es bestimmte Dinge, die Menschen darüber wissen sollten, wie man jemanden auf Facebook markiert. In diesem Artikel werden wir kurz die verschiedenen Möglichkeiten zum Taggen von Personen zusammenfassen.

Unterschiedliche Arten, Menschen zu markieren

Obwohl das Markieren von Personen auf Facebook eine scheinbar einfache Aufgabe ist, die nicht allzu viele Details erfordert, kann es dennoch kompliziert sein, wenn Sie neu in Facebook sind. Wir werden unseren Artikel in verschiedene Kategorien einteilen, um es für Sie einfach zu machen. Wir werden Ihnen beibringen, wie Sie jemanden in einem Beitrag und wie Sie jemanden auf einem Foto taggen können. Außerdem werden wir erklären, ob das Taggen in der App anders ist als auf dem Desktop. Es ist zu beachten, dass die Informationen, die wir hier bereitstellen, nur für die aktuellen und aktualisierten Versionen von Facebook relevant sind.

Wie Facebook-Tagging funktioniert

Wenn Sie Personen taggen, erscheint es in ihren Benachrichtigungen und je nach ihren Privatsphäre-Einstellungen auch in ihren Zeitleisten und in den Nachrichten-Feeds ihrer Freunde. Mit anderen Worten, das Markieren von Personen kann nicht nur die Aufmerksamkeit derer auf sich ziehen, die markiert werden, sondern auch der Personen, die sie auf ihrem Facebook haben.

Warum werden Menschen markiert?

Wie bereits erwähnt, nutzen Menschen die Tagging-Option aus verschiedenen Gründen. Manchmal wollen sie einfach nur die Aufmerksamkeit ihres Publikums erregen und sicherstellen, dass bestimmte Freunde nicht etwas verpassen, was sie gepostet haben. Menschen nutzen die Tagging-Option auch, um soziale Kampagnen durchzuführen oder sogar bestimmte Personen und Berühmtheiten für etwas anzurufen, das sie vielleicht falsch gemacht haben.

Die Markierung stellt sicher, dass der Beitrag sowohl die Betroffenen als auch diejenigen, die ihm folgen, erreicht. Facebook ermöglicht es jedoch, die Beiträge und Fotos, in denen sie getaggt sind, vor ihren Freunden zu verstecken. Auch viele Unternehmen sowie Kunden nutzen die Tagging-Möglichkeit, um ihr Feedback oder ihre Bewertungen in einer Gruppe oder auf der öffentlichen Seite abzugeben.

Wie Sie jemanden in Ihrem Status markieren, wenn Sie den Desktop benutzen

Wir haben bereits erwähnt, dass Tagging jetzt ein ähnlicher Prozess ist, unabhängig davon, ob Sie Desktop- oder mobile Anwendungen verwenden. Wenn Sie die Desktop-Anwendung verwenden, können Sie einfach @ drücken und den Namen des Freundes schreiben, den Sie taggen möchten. Sobald Sie mit der Eingabe des Namens beginnen, sehen Sie eine ganze Liste von Freunden mit diesem Namen. Dort können Sie sorgfältig auswählen, welchen Freund Sie markieren möchten. Wenn Ihr Freund die Markierungsoption nicht aktiviert hat, haben Sie leider keine Möglichkeit, ihn ohne seine Erlaubnis zu markieren. Auf die gleiche Weise können Sie auch Seiten von Prominenten und Unternehmen taggen.

Das Beste daran ist, dass Sie auf Facebook die Liste der relevanten Freunde erhalten, sobald Sie die Anfangsbuchstaben schreiben. Das bedeutet, dass Sie nicht die gesamte Freundesliste durchgehen müssen, um den einen Freund zu finden, den Sie markieren möchten. Sobald Sie jemanden taggen, erhält dieser eine Benachrichtigung, dass Sie ihn in so und so Post oder Foto getaggt haben.

Sie können die Markierung entfernen, wenn sie nicht in diesem Beitrag oder Foto erscheinen möchten. Ihr Name bleibt jedoch in dem Beitrag erhalten, ohne dass ein direkter Link zu ihrem Profil angegeben wird. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Fremde oder Prominente kennzeichnen, da Personen Ihr Konto melden können, wenn Sie sie ohne ihre Zustimmung kennzeichnen, sie beleidigen oder ihrem Ruf in irgendeiner Weise schaden.

Abgesehen von der Verwendung dieser @-Option können Sie alternativ auch die Option zum Markieren von Freunden verwenden, die vor dem Posten des Status angegeben wird.

Wenn Sie auch diese Option verwenden, erhalten Sie eine Liste von Freunden, und Sie können auswählen, wen Sie auf die gleiche Weise markieren möchten.

Wie man jemanden in der Facebook Mobile App markiert

Der Prozess des Taggens einer Person über eine mobile Anwendung ist so ziemlich derselbe. Genau wie wir es oben für die Desktop-Version erklärt haben, können Sie einfach anfangen, Ihren Status einzugeben und “@” gefolgt vom Namen der Person drücken. Sie erhalten dann eine Liste von Freunden, aus der Sie auswählen können.

Alternativ erhalten Sie auch die Option “Personen markieren”, wenn Sie die App verwenden. Das Einzige, was sich bei der Verwendung einer mobilen Anwendung unterscheidet, ist, dass Sie manchmal Optionen zum Markieren von Personen erhalten, ohne dass Sie vor dem Namen des Freundes auch nur ein @ eingeben müssen. Sobald Sie die ersten Buchstaben des Namens eines Freundes eingeben, fragt Sie die App, ob Sie ihn markieren möchten. Diese Funktion ist hilfreich, kann aber manchmal auch lästig sein, wenn die App Sie immer wieder fragt, ob Sie jemanden markieren wollen, obwohl Sie das nicht wollen.

Wie markiert man jemanden auf einem Foto?

Das Markieren von Personen auf Fotos unterscheidet sich leicht von der Markierung in einem Status. Sie können Personen auf dem Foto nach dem Zufallsprinzip markieren oder sie genau dort markieren, wo sie sich befinden. Wenn Ihr Foto mit einem Status versehen ist, können Sie sie auf die gleiche Weise wie oben beschrieben auch im Status markieren. Wenn Sie jedoch eine Person genau dort markieren möchten, wo sie sich auf dem Foto befindet, brauchen Sie nur auf ihr Gesicht zu klicken und ihren Namen einzugeben. Facebook selbst wird Ihnen manchmal Vorschläge machen, wenn es die Person erkennt, die auf dem Foto zu sehen ist.

Schlussfolgerung

In diesem Artikel haben wir Ihnen erklärt, wie Sie Personen sowohl in einem Beitrag als auch in einem Foto kennzeichnen können. Es gibt noch einige andere Möglichkeiten, um Personen über einen bestimmten Beitrag zu benachrichtigen. Die am weitesten verbreitete Funktion ist das Erwähnen von Personen im Kommentarbereich, was ähnlich wie das Markieren funktioniert. Sie können die verschiedenen Optionen je nach Ihrer Vorliebe oder Situation verwenden. Viel Spaß beim Taggen!

Empfohlen