Social Media Influencer ist jetzt das neue große Ding. Es ist der Weg, eine Berühmtheit zu werden. Die Zeiten, in denen man Links haben musste, um eine Berühmtheit zu werden, liegen weit zurück. Jetzt ist die Zeit gekommen, in der Talent und Kreativität das Rampenlicht und die zentrale Bühne einnehmen. Es ist möglich geworden mit der Einführung der Erstellung von Inhalten auf Apps wie Facebook, Instagram, Youtube, etc. Es gibt so viele verschiedene Apps, die Ihnen die Möglichkeit geben, großartige Inhalte zu produzieren und viral zu gehen. Die Leute fragen oft, wie man mit Facebook Geld verdienen kann? Das Geld, das in den Anzeigen und Sponsoring-Deals steckt, ist gigantisch.

about how to make money with Facebook

Sie können so viel verdienen. Sogar mehr als jeder andere in Ihrer Familie. Nur mit ein wenig Engagement und unkonventionellem Denken können Sie auf Facebook so viel verdienen. Die Angebote sind sehr verlockend und attraktiv. Jeder kann sie bekommen. Sie sind zum Greifen nahe. Seien Sie derjenige, der diese Gelegenheit ergreift. Sie können es selbst sehen. Es gibt so viele Influencer online und ihr Erfolg ist ziemlich offensichtlich. Auch sie waren einmal normale User wie Sie, die den Mut hatten, sozusagen etwas Neues auszuprobieren. Und jetzt bekommen sie die Belohnung dafür.

Geld verdienen mit Facebook

Jetzt ist es an der Zeit, die lang erwartete und häufig gestellte Frage zu beantworten, wie man mit Facebook Geld verdienen kann? Also, es ist ziemlich einfach, um ehrlich zu sein. Die Hauptquelle ist durch In-Stream-Anzeigen, Fan-Abonnements, Branded Content und Abonnement-Gruppen. Diese Wege sind es, durch die Sie als App Geld von Facebook bekommen. Sehen Sie sich als Mitarbeiter, der die Inhalte für Facebook, den Arbeitgeber, erstellt. Und im Gegenzug werden Sie dafür bezahlt. Ja, so einfach ist das im Grunde zu verstehen. Aber die Sache ist die, dass nicht jeder für diese Vergünstigungen von In-Stram-Anzeigen und Fan-Abonnements berechtigt ist. Um sie in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie Ihre Seite monetarisieren. Die Monetarisierung kann knifflig sein.

Auch hier ist nicht jeder berechtigt, monetarisiert zu werden. Sie müssen ein bekannter Schöpfer sein. Oder jemand, der mindestens Tausende von Ansichten pro Video erreicht. Um dies zu erreichen, müssen Sie hart arbeiten und ständig Inhalte auf Facebook produzieren. Am Anfang ist es die Quantität, die am meisten zählt. Je mehr Sie hochladen, desto größer ist die Chance, dass Sie viral gehen. Facebook bietet Ihnen auch die Möglichkeit zu prüfen, ob Sie für die Monetarisierung in Frage kommen oder nicht. Dazu müssen Sie zum Creator Studio in Ihrer Facebook-App gehen. Dort würden Sie den Reiter Monetarisierung sehen. Klicken Sie dort auf Übersicht. Jetzt können Sie alles sehen, was Sie über Ihre Monetarisierungsberechtigung wissen müssen.

about how to make money with Facebook

Mehr Follower bekommen

So verdienen Sie Geld mit Social-Media-Apps wie Facebook. Sie brauchen einfach Ansichten. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass jemand Ihre Inhalte in seinen Feed bekommt, wenn Sie nicht berühmt sind. Oder jemand würde nach Ihnen und Ihren Inhalten suchen. Deshalb brauchen Sie, um viral zu werden, in erster Linie einige Follower auf Ihrer Seite. Follower sind so etwas wie ein garantiertes Publikum. Sie würden sich Ihre Inhalte ansehen, weil sie auf jeden Fall in ihrem Feed landen werden. Deshalb steigt die Chance auf mehr Views mit mehr Followern. Der Haken ist jedoch, dass es anfangs sehr schwer ist, auf solchen Apps Follower zu bekommen.

Sie müssten links, rechts und in der Mitte Inhalte erstellen. Außerdem müssen Sie die Qualität beibehalten, um die Zuschauer zu halten. Das alles nimmt viel Zeit in Anspruch. Aber machen Sie sich keine Sorgen. Denn es gibt einen anderen anorganischen, aber hundertprozentig funktionierenden Weg, durch den Sie Ergebnisse erzielen können. Jetzt können Sie Follower und Kommentare für Ihre Seite kaufen.

Empfohlen