Facebook ist eine offene Plattform für Menschen, um sich miteinander zu verbinden. Sie beherbergt Millionen von Nutzern aus allen Teilen der Welt. Manchmal kann es passieren, dass einige Leute die Plattform missbrauchen und dich stören. Natürlich möchtest du wissen, wie du jemanden auf Facebook blockieren kannst. 

Jemanden zu blockieren bedeutet, ihn daran zu hindern, deine Inhalte zu sehen. Wann immer du jemanden blockierst, kann er 

  • Sieh dir deine Beiträge auf Facebook an.
  • Dich in jedem Foto, Kommentar oder Beitrag markieren.
  • Eine Unterhaltung mit dir auf Facebook und Messenger führen

Allerdings kann das Blockieren nicht die gesamte Konversation einschränken. Es kann immer noch in Facebook-Gruppen und anderen Apps passieren. Falls du jemanden blockierst, kannst du keine Konversation mit ihm über die Plattform beginnen. Du kannst sie auch nicht zu deinem Netzwerk hinzufügen. Hier erfährst du, wie du jemanden auf Facebook blockieren kannst.

how to block someone on Facebook

Blockieren auf Facebook: 

Wie wir bereits erwähnt haben, schränkt das Blockieren von Personen auf Facebook die Möglichkeit ein, dein Profil zu sehen, Beiträge zu liken und andere Aktionen durchzuführen. Im Folgenden findest du die Schritte, wie du jemanden auf Facebook auf verschiedene Arten blockieren kannst: 

  1. Blockieren durch dein Profil: 

Das Blockieren einer Person ist auf zwei verschiedene Arten möglich. Die gängigste Methode ist, jemanden über dein Facebook-Handle zu blockieren. Der Prozess ist unten angegeben: 

  1. Logge dich in dein Facebook-Konto ein und gehe auf den Pfeil (Dropdown) in der oberen rechten Ecke des Fensters.
  2. Klicke auf “Einstellungen und Privatsphäre” und gehe in den Bereich “Einstellungen”.
  3. Gehe zum Menü auf der linken Seite und wähle “Blockieren”.
  4. Wähle den Abschnitt “Benutzer blockieren”. Danach erscheint ein Dialogfenster, in dem du den Namen der Person eingeben musst, die du blockieren möchtest.
  5. Wähle das spezifische Profil unter allen angezeigten Optionen aus und klicke auf “Blockieren”.
  6. Bestätige das gleiche und schließe den Vorgang ab

Wenn du mit dieser Methode nicht das richtige Profil finden konntest, kannst du dem unten angegebenen Prozess folgen. 

  1. Blockieren durch ihr Profil: 

Manchmal können wir verschiedene Personen mit ähnlichen Benutzernamen finden. Oder wir finden den gewünschten Account nicht, wenn wir den Namen im Bereich ‘Benutzer blockieren’ eingeben. Die folgende Methode ist in solchen Fällen sehr nützlich. 

  • Logge dich mit deinem Facebook-Handle ein und gehe zu dem Profil, das du blockieren möchtest.
  • In der unteren rechten Ecke des Profils findest du ein “…”-Symbol. Klicke darauf und du wirst verschiedene Optionen finden.
  • Wähle die Option “Blockieren” und bestätige sie

Anrufe und Nachrichten blockieren: 

Die oben genannten Vorgänge schränken die Kommunikation zwischen den Menschen in erheblichem Maße ein. Du kannst auch jemanden davon abhalten, dich über die Plattform anzurufen und zu simsen. Auf diese Weise können sie nicht mit dir über Facebook Chat und Messenger chatten. Außerdem können sie dich auch nicht über Facebook anrufen. Allerdings können sie alle Inhalte sehen, die du in deiner Timeline postest. Im Folgenden wird beschrieben, wie du die Anrufe und Nachrichten von jemandem auf Facebook blockierst: 

  • Gehe zum Facebook Messenger und logge dich mit deinen Anmeldedaten ein.
  • Klicke auf das Chatsymbol und öffne die Konversation der Person, die du für Chats blockieren möchtest.
  • Oben im Chat befindet sich ein Abwärtspfeil-Symbol. Klicke es an.
  • Wähle die Option ‘Blockieren’ und wähle ‘Nachrichten und Anrufe blockieren’ aus der Liste.
  • Bestätige die Aktion mit einem Klick auf ‘Blockieren’.
how to block someone on Facebook

Eine Pause von jemandem auf Facebook machen: 

Es kann passieren, dass wir das Profil von jemandem nicht sehen wollen. Es ist nicht notwendig, dass wir alle solchen Accounts blockieren müssen. Stattdessen können wir eine Pause von ihnen einlegen. Das heißt, du fügst sie zu deiner Sperrliste hinzu, um ihre Aktionen einzuschränken. So geht’s: 

  • Logge dich in dein Facebook-Konto ein und gehe zum Profil der gewünschten Person.
  • Klicke auf das Profilsymbol, das sich oben auf dem Profil befindet.
  • Klicke auf die Option ‘Freundesliste bearbeiten’ und wähle ‘Eingeschränkt’.

Wenn du jemanden einschränkst, kann er nur deine öffentlich geteilten Informationen sehen. Sie werden immer noch deine Freunde auf Facebook sein, können aber nichts sehen, was nicht öffentlich auf deinem Profil ist. 

Empfohlen