Facebook ist eine weit verbreitete Social Networking Website. Die Menschen nutzen diese Plattform auf zahlreiche Arten, wie z.B. um mit anderen zu kommunizieren, mit der Familie in Verbindung zu bleiben, etc. Verschiedene Menschen nutzen diese Plattform auch für geschäftliche Zwecke. In diesen Tagen ist die Suche nach der Änderung des Facebook-Namens unter den Menschen sehr verbreitet.. 

Es ist nicht nötig, einen richtigen Grund zu haben, um den Namen zu ändern. Wir können es tun, wann immer uns danach ist. In manchen Fällen gibt es einen echten Grund, wie z.B. die Änderung des Geschäftsnamens, eines in den Kommentaren gefundenen Go-to-Namens, etc. Was auch immer der Grund sein mag, hier ist, wie man den Facebook-Namen auf verschiedene Arten ändern kann. 

how to change Facebook name

Den Namen auf Facebook ändern

Facebook erlaubt seinen Nutzern, den Namen auf drei verschiedene Arten zu ändern. Sie sind– 

  • Ändern des Namens im Profil
  • Ändern des Benutzernamens und
  • Den Namen einer Seite auf Facebook

Facebook hat bestimmte Regeln für jede dieser Änderungen. Jeder Nutzer kann die Änderungen nur vornehmen, wenn der Name innerhalb der gewählten Standards liegt. Lasst uns den Prozess für alle drei Kategorien verstehen. 

  1. Profil Name ändern

Ein Profilname ist normalerweise derjenige, der auf Dokumenten oder einem Ausweis erscheint. Bevor du mit dem Prozess beginnst, überprüfe die ‘Profile Name Standards’ von Facebook. Wenn der Name mit den Regeln übereinstimmt, folge den unten angegebenen Schritten: 

  • Logge dich in dein Facebook-Handle ein und klicke auf die Option “Einstellungen” in der oberen rechten Ecke.
  • Wähle die Option “Name” und gib den gewünschten Namen ein.
  • Klicke auf “Änderung überprüfen”, gib dein Profilpasswort ein, um es zu bestätigen, und klicke auf “Änderungen speichern”.

Es ist nur einmal in 60 Tagen möglich, den Profilnamen zu ändern. Also ist es am besten, sich über die Änderungen sicher zu sein. 

2. Benutzername ändern

Die Änderung des Benutzernamens auf Facebook ist sowohl für Konten als auch für Seiten möglich. Die Namensänderungen für Seiten müssen durch die ‘Username Guidelines’ gehen, um genehmigt zu werden. 

Für ein Profil

  • Logge dich in dein Facebook-Konto ein und gehe zum Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke.
  • Wähle die Option “Einstellungen” und klicke auf “Benutzername”.
  • Gib die Änderungen ein und bestätige sie mit deinem Profilpasswort. Klicke auf “Änderungen speichern”, um den Vorgang abzuschließen

Für eine Seite

Du musst ein Administrator der Seite sein, um den Benutzernamen zu ändern. Außerdem musst du die oben erwähnten Richtlinien überprüfen. 

  • Logge dich auf der Seite ein und klicke auf “Über” auf der linken Seite der Seite.
  • Gehe zu ‘Allgemein und Benutzername’, wähle ‘Bearbeiten’ oder ‘Seite @ Benutzername’.
  • Gib den gewählten Namen ein und klicke auf “Benutzernamen erstellen”.

Beachte, dass die Benutzernamen für die Seiten nicht einfach geändert werden können. Manchmal kann es vorkommen, dass der gewählte Name von jemand anderem übernommen wird und nicht mehr verfügbar ist. Es ist am besten, 2-3 Namen bereitzuhalten, um solche Situationen zu vermeiden. 

3. Den Namen der Seite ändern

Der Name einer Seite spiegelt normalerweise den Inhalt wieder, der auf ihr gepostet wird. Auch hier musst du der einzige oder einer der Admins sein, um die Änderungen vornehmen zu können. Beachte auch, dass das Ändern des Seitennamens keine Auswirkungen auf den Benutzernamen hat. Schau dir die ‘Seitennamensstandards’ von Facebook an und folge dem folgenden Prozess: 

  • Gehe zum “Über”-Bereich auf der linken Seite.
  • Wähle die Option “Allgemein und Name” und klicke auf “Bearbeiten”.
  • Gib die gewünschten Änderungen ein und wähle “Weiter”.
  • Klicke auf “Änderung beantragen”, nachdem du die Änderungen überprüft hast.

Die Bearbeitungsoption ist manchmal im “Über”-Bereich nicht verfügbar. Wenn du mit diesem Problem konfrontiert bist, kann es daran liegen, dass du kein Admin bist, keine Seitenrolle hast oder der Name bereits kürzlich geändert wurde. 

Nachdem du den Antrag auf Änderung des Seitennamens eingereicht hast, kann es 2-3 Tage dauern, bis er bearbeitet wird. Facebook fragt manchmal nach zusätzlichen Informationen, die für die Anfrage relevant sind, falls nötig. Sobald der Name genehmigt ist, kannst du für mindestens 7 Tage keine weiteren Änderungen vornehmen oder die Seite wieder freigeben. Manchmal werden die Änderungen den Betrachtern deiner Seite mitgeteilt.

how to change Facebook name

Auf diese Weise kann jeder seinen Facebook-Namen ändern. Allerdings kann dies nur geschehen, wenn die Namen den Richtlinien von Facebook entsprechen. 

Empfohlen