Wir kommen oft in Situationen, in denen wir eine Pause von allem brauchen. Social Media ist der erste Gedanke, wenn solche Szenarien entstehen. Natürlich denken die Leute zuerst daran, ihre Handles zu deaktivieren. Daher ist die Suche nach der Deaktivierung des Facebook-Kontos heutzutage ziemlich häufig.

Facebook ist ein weit verbreitetes soziales Netzwerk mit Millionen von Nutzern. Fast jeder um uns herum hat wahrscheinlich ein Facebook-Konto. Außerdem ist Facebook eine der am meisten genutzten Plattformen mit ständigen Updates wie Kommentaren zu Beiträgen, Likes und Benachrichtigungen. Eine Auszeit von dieser Plattform ist keine schlechte Sache. Also, hier ist ein Blick darauf, wie man sein Facebook Konto deaktiviert und was danach passiert. 

how deactivate Facebook account

Ein Konto auf Facebook deaktivieren

Das Deaktivieren eines Kontos auf Facebook bezieht sich im Allgemeinen darauf, das Konto für einige Zeit abzuschalten und sich bei Bedarf wieder einzuloggen. Wann immer jemand diese Aktion durchführt, unterliegt dein Konto den folgenden Aspekten. 

  • Dein Profil ist für niemanden sichtbar.
  • Einige Informationen wie Nachrichten zwischen Freunden sind sichtbar.
  • Leute in deinem Netzwerk sehen dich immer noch in ihrer Freundesliste.
  • Jede Seite, die vollständig von dir kontrolliert wird, wird ebenfalls deaktiviert

Du kannst auch wählen, dass der Facebook Messenger aktiv bleibt, während dein Facebook-Konto deaktiviert ist. Wenn du im Messenger eingeloggt bist, kannst du folgendes genießen: 

  • Chatte mit Freunden im Messenger.
  • Dein Displaybild wird in deinen Messenger-Unterhaltungen sichtbar sein.
  • Andere können Nachrichten an dich senden

Schritte zum Deaktivieren des Facebook Kontos

Du kannst jedes Gerät verwenden, um dein Konto zu deaktivieren. Die folgenden Schritte zeigen dir, wie du dein Facebook-Konto deaktivieren kannst. 

  • Klicke auf den Dropdown-Pfeil oben rechts im Fenster, nachdem du dich in dein Konto eingeloggt hast.
  • Gehe zum Menü “Einstellungen” unter der Option “Einstellungen und Datenschutz”.
  • Gehe zum Menü auf der linken Seite und wähle die Option “Deine Informationen”.
  • Wähle die Option ‘Deaktivierung und Löschung’ und wähle ‘Konto deaktivieren’.
  • Folge den Anweisungen, nachdem du auf “Weiter zur Kontodeaktivierung” geklickt hast und schließe den Prozess ab

Deaktivierung vs. Löschung

Die Leute verwechseln normalerweise zwischen Deaktivierung und Kontolöschung auf Facebook. Beide sind völlig unterschiedlich. Die Deaktivierung ist eine vorübergehende Schließung, während die Löschung eine dauerhafte Sache ist. Im Falle einer Deaktivierung kannst du dich in dein Konto einloggen, wann immer du Lust dazu hast und es weiter nutzen. 

Das Löschen eines Accounts ist unwiderruflich. Du verlierst alle Inhalte wie Beiträge und sämtliche Informationen deines Kontos, wenn du es löschst. Facebook bietet jedoch ein bestimmtes Zeitfenster an, um den Löschvorgang abzubrechen. Nach diesem Zeitraum kann er nicht mehr rückgängig gemacht werden. Wenn du dein Facebook-Konto dauerhaft löschen möchtest, 

  • Logge dich auf einem beliebigen Gerät bei Facebook ein und drücke auf den Pfeil in der oberen rechten Ecke.
  • Wähle “Einstellungen und Privatsphäre” und gehe in das Menü “Einstellungen”.
  • Gehe zu “Deine Informationen – Deaktivierung und Löschung”.
  • Hier wählst du “Konto löschen” und gehst weiter zu “Löschung fortsetzen”.
  • Bestätige den Vorgang, indem du dein Profilpasswort eingibst und klicke auf “Weiter”.

Der Prozess zur Deaktivierung und Löschung ist fast derselbe. Der Unterschied liegt in der Auswahl der Option Konto deaktivieren für Ersteres und der Option Konto löschen für Letzteres. 

how deactivate Facebook account

Ein Konto reaktivieren

Wie wir bereits erwähnt haben, kannst du das Konto im Falle einer Deaktivierung jederzeit reaktivieren. Im Folgenden findest du den Prozess zur Reaktivierung eines Facebook-Kontos. 

  • Logge dich mit denselben Zugangsdaten in dein Konto ein, die du zum Deaktivieren des Kontos verwendet hast.
  • Habe Zugriff auf die E-Mail-ID oder die Handynummer, die mit deinem Konto verbunden ist.
  • Möglicherweise erhältst du eine Information zur Bestätigung. Gib diese ein, wo immer du gefragt wirst (falls nötig) und folge den Anweisungen.

Danach erhältst du wieder die vollständige Kontrolle über dein Konto. Alles wird so bleiben, wie du es verlassen hast. Wenn es eine Seite gibt, die mit deinem Account verbunden ist und du die einzige Person bist, die darauf zugreift, kannst du sie auch wieder aktivieren. 

Empfohlen