Facebook hat sich als der Gigant der sozialen Medien etabliert. Und das zu Recht! Mit seinen innovativen Funktionen, mit denen Sie die neuesten Aktualisierungen und Lebensereignisse posten können – dieses soziale Netzwerk wird von allen geliebt. Eine dieser Funktionen ist “Check In”. Der “Check In”-Post informiert die Leute über Ihren Aufenthaltsort. Sie können ein Restaurant, einen Park oder ein Geschäft besuchen und die Details des Ereignisses und des Ortes auf Ihrer Zeitachse veröffentlichen. Facebook hat die “Check In”-Funktion 2010 eingeführt, aber ihre Beliebtheit ist immer noch dieselbe. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem Mobiltelefon oder Desktop auf Facebook einchecken können.

Einchecken vom Handy

Im Zeitalter der Smartphones ist es keine Überraschung, dass man sie überall mit sich führt, was das Einchecken auf Facebook erleichtert. Teilen, damit Ihre Freunde wissen, wo Sie sich befinden? Möchten Sie, dass sich Ihre Freunde mit Ihnen zu einem Treffen treffen? All dies können Sie tun, indem Sie mit Ihrem Smartphone an Ihren Lieblingsorten einchecken. Und so funktioniert’s.

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an

Suchen Sie die Facebook-App auf Ihrem Mobiltelefon. Loggen Sie sich in Ihr Konto ein, falls Sie noch nicht eingeloggt sind. Dadurch gelangen Sie zu Ihrem Nachrichten-Feed.

Tippen Sie auf die Schaltfläche “Einchecken”.

Oben auf dem Bildschirm finden Sie die Schaltfläche “Check In”. Diese befindet sich unterhalb des Kästchens “Was haben Sie auf dem Herzen? Tippen Sie auf diese Schaltfläche. Facebook kann Sie auffordern, den Standort zu aktivieren. Tun Sie das, wenn Sie Ihren Standort für Ihre Freunde freigeben möchten.

Wählen Sie einen Standort

Wenn Sie Ihren Standort aktivieren, wird Ihnen eine Liste mit nahegelegenen Orten angezeigt. Dabei kann es sich um beliebige Orte handeln, von Restaurants und Geschäften bis hin zu den Wohnorten der Menschen. Wenn Sie den Ort finden, an dem Sie einchecken möchten, wählen Sie ihn aus der Liste aus. Sie können aber auch nach Ihrem gewünschten Ort suchen, indem Sie den Namen in das Suchfeld eingeben. Wenn Ihr Ort in der Liste erscheint, klicken Sie ihn an.

Einen Kommentar hinzufügen

Danach sehen Sie den “Check In”-Bildschirm. Sie können einen Kommentar hinzufügen, um den Ort oder das Ereignis zu beschreiben. Dies gibt ihm das Gefühl einer Statusaktualisierung.

Fotos hinzufügen

Möchten Sie Fotos oder Videos hinzufügen, um Ihre Aktualisierung spannender zu gestalten? Auch das können Sie tun. Suchen Sie einfach die Option Fotos und Videos unten auf dem Bildschirm. Und wählen Sie die Fotos und Videos, die Sie veröffentlichen möchten, von Ihrer Kamerarolle aus. Nun wird Ihr Check In auch optisch ansprechend sein.

Markieren Sie Ihre Freunde

Sie können auch die Personen kennzeichnen, mit denen Sie zusammen sind. Klicken Sie einfach auf die Option Personen markieren am unteren Bildschirmrand. Und wählen Sie die Namen aus der Liste aus. Wenn Sie sie nicht auf der Liste sehen, können Sie in der Suchleiste nach ihnen suchen. Geben Sie ihren Namen ein, und ihr Profil wird angezeigt. Klicken Sie darauf, um sie für Ihren “Check In”-Posten zu markieren.

Denken Sie aber daran, die Leute zu fragen, bevor Sie sie markieren. Manche ziehen es vor, ihre Aktivitäten privat zu halten.  

Wählen Sie eine Datenschutzeinstellung

Sie können auch die Datenschutzeinstellung wählen, die Ihnen gefällt. Ob Sie Ihre Aktivität vor Ihrem Chef verbergen möchten. Oder ob Sie den Beitrag nur mit Ihren Freunden teilen möchten. Sie können die Privatsphäre-Option wählen, um ihn mit Freunden oder benutzerdefinierten Freunden zu teilen. Wenn Sie Benutzerdefinierte Freunde wählen, können Sie die Anzeige Ihres Beitrags für bestimmte Personen in Ihrer Freundesliste einschränken.

Den Beitrag teilen

Jetzt müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche Post tippen. Und voila! Ihr Beitrag wird nun zu Ihrer Zeitachse und in den News Feed Ihrer Freunde hinzugefügt.

Menschen können Ihren Check In mögen oder kommentieren. Wenn sie in Ihrer Nähe sind, können sie sogar vorbeikommen.

Einchecken vom Desktop aus

Das “Check In”-Update wird am häufigsten über mobile Geräte durchgeführt. Denn seien wir ehrlich. Niemand geht mit seinem Laptop ins Kino oder an einen Treffpunkt. Wenn Sie jedoch verreisen und von Ihrem Hotel oder Flughafen aus einchecken möchten. Dann werden Sie wahrscheinlich Ihren Laptop dabei haben. Wenn Sie also wissen wollen, wie Sie von Ihrem Desktop aus ein Check In aufgeben können, dann lesen Sie weiter.

Besuchen Sie die Facebook-Website

Besuchen Sie die Facebook-Website. Und loggen Sie sich in Ihr Konto ein. Am oberen Rand des Fensters finden Sie ein Kästchen “Was liegt Ihnen auf dem Herzen? Klicken Sie auf dieses Kästchen und es erscheint ein Menü vor Ihnen.

Klicken Sie auf “Einchecken”.

Wählen Sie aus den Optionen das Symbol “Einchecken”. Dieses Symbol hat die Form einer Anstecknadel. Danach sehen Sie ein Kästchen, in dem Sie gefragt werden, wo Sie sich befinden.

Wählen Sie einen Standort

Wenn Sie dieses Kästchen anklicken, erscheint eine Liste mit allen Ihren bisherigen Standorten. Wenn Sie Ihren gewünschten Standort auf der Liste sehen, dann klicken Sie darauf. Andernfalls können Sie den Namen des Ortes in die Suchleiste eingeben. Wenn Sie Ihren Standort sehen, klicken Sie ihn an.

Kommentare, Bilder hinzufügen und Personen markieren

Sie können einen Kommentar zu Ihrem Check In hinzufügen, um weitere Einzelheiten anzugeben. Wenn Sie einige Bilder zeigen möchten, dann können Sie diese ebenfalls hinzufügen. Dadurch wird die Aktualisierung Ihres “Check In”-Status attraktiver. Zusätzlich können Sie die Personen, mit denen Sie zusammen sind, markieren. Stellen Sie aber sicher, dass Sie die Erlaubnis der anderen einholen, bevor Sie sie in Ihrem Beitrag markieren. Sie können auch die Privatsphäre-Einstellungen nach Belieben anpassen. Und nachdem alles erledigt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche zum Freigeben unten auf dem Bildschirm.

Jetzt wissen Sie, wie Sie erfolgreich auf Facebook einchecken können.

Wie Sie eine “Check In”-Option für Ihr Unternehmen einrichten

Unternehmenseigentümer nutzen Facebook zunehmend, um für ihr Unternehmen zu werben. Und diese Option des “Check In” bietet ihnen Mundpropaganda. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Funktion für Ihr Unternehmen einrichten können:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an. Öffnen Sie die Seite für Ihr Unternehmen.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Über auf der Seite.
  • Dort finden Sie die Option “Seiteninfo bearbeiten”. Klicken Sie darauf.
  • Dann finden Sie die Option “Hat eine Straßenadresse”. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben dieser Option.
  • Suchen Sie dann nach der Option “Kunden besuchen mein Geschäft unter meiner Adresse”. Sie finden diese Option unter der Karte. Klicken Sie das Kontrollkästchen neben dieser Option an.
  • Beenden Sie den Vorgang, indem Sie auf “Änderungen speichern” klicken.

Jetzt können Kunden, wann immer sie Ihr Geschäft besuchen, einen Check In an Ihrem Ort hinzufügen. Dies wird Ihrem Geschäft einen Aufschwung geben.

Empfohlen