Facebook ist mit rund 2,5 Milliarden Nutzern monatlich eines der meistgenutzten sozialen Mediennetzwerke der Welt. Seit 2004 ist Facebook eine der aktiv genutzten Plattformen. Es bietet viele Funktionen, darunter das Posten von Bildern/Videos, Text auf Ihren Profilen, Seiten oder Gruppen. Facebook hat die Welt wirklich verändert, da es eine Plattform bot, auf der die Menschen mit jedem über alles und jedes diskutieren konnten, angefangen von dem, was sie essen, was sie tragen, wohin sie reisen, was sie sehen, wie sie sich fühlen und so weiter.

Nach dem Posting ist eines der grundlegendsten Merkmale von Facebook die Aktienoption. Mit den neuesten Aktualisierungen von Facebook können Sie verschiedene Hintergründe für die Erstellung von Beiträgen verwenden, die eine größere Sichtbarkeit ermöglichen, um eine maximale Anzahl von Personen zu erreichen. Wenn Sie etwas posten, das Ihnen am besten gefällt, besteht die Möglichkeit, dass einem Ihrer Freunde das Bild auch gefällt, so dass er es auch in seinem Profil teilen möchte. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Ihr Beitrag einen außergewöhnlichen Inhalt hat und in Ihren Netzwerken weit verbreitet werden muss, müssen Sie Ihren Beitrag auf Facebook freigeben. Dazu müssen Sie möglicherweise ein paar Änderungen vornehmen.

Wie man Facebook-Posts mit einem Internet-Browser teilt.

Der folgende Leitfaden kann verwendet werden, um einen Beitrag auf Facebook freizugeben:

  1. Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Beitrags.
image-11.png
  • Es erscheint ein Pop-up-Menü. Wählen Sie daraus die Datenschutzoption des Beitrags, um die Datenschutzeinstellungen des Beitrags zu bearbeiten.
image-70.png

Wenn Sie die Beiträge nur für Ihre Freunde freigeben möchten, dann können Sie die Option Nur für Freunde” wählen. Wenn Sie die Beiträge für die Öffentlichkeit freigeben möchten, müssen Sie alternativ die Option “öffentlich” wählen, damit jeder sehen kann, was Sie in Ihrem Profil posten. Diese Privatsphäre-Einstellungen werden auch für zukünftige Beiträge automatisch eingestellt. Wir können diese Einstellungen jederzeit problemlos ändern, wenn Sie Ihre zukünftigen Beiträge entweder für alle oder nur für Ihre Freunde freigeben möchten. Sogar Sie können den Beitrag auch mit der Option “Nur Sie” teilen, um alles zu speichern, was Sie in Zukunft vielleicht sehen möchten.

Wie Sie es auf Ihrem Handy machen

Sie können den Beitrag auch auf Facebook freigeben, indem Sie Ihr Smartphone verwenden. Folgen Sie den einfachen Schritten, die unten aufgeführt sind:

Erstellen Sie Ihren Facebook-Beitrag im Feld “What’s on your mind” auf der Facebook-App. Dort haben Sie die Möglichkeit, entweder Freunde oder Öffentlich zu wählen. Ihr Beitrag ist bereits freizugeben, wenn die Schaltfläche “Öffentlich” angezeigt wird. Wenn er nicht öffentlich angezeigt wird, können Sie ihn ganz einfach in öffentlich ändern, indem Sie einfach darauf klicken, um zu wechseln, und auf ähnliche Weise für Freunde.

121.png

Beiträge von Seiten freigeben

Facebook-Seiten sind offen und können von jedermann eingesehen werden, unabhängig davon, ob ihnen die Seite gefallen hat oder nicht, so als ob Ihr Freund einen Beitrag von dieser Seite aus teilen würde. Dies impliziert, dass jeder die Beiträge teilen kann, indem er einfach auf die Schaltfläche Teilen unter dem Beitrag klickt. Um diesen Beitrag für Ihre Freunde freizugeben, können Sie, wenn Sie möchten, eine Bildunterschrift hinzufügen und einfach auf Jetzt teilen tippen.

Gemeinsame Nutzung von Beiträgen aus Gruppen

Die gemeinsame Nutzung eines Postens aus einer Gruppe hängt von den Datenschutzeinstellungen dieser Gruppe ab. Es gibt Gruppen, die auf Facebook für jedermann öffentlich zugänglich sind (einschließlich der Personen, die nicht zu dieser Gruppe gehören). Sie können Facebook-Beiträge von offenen Gruppen freigeben, indem Sie unter dem Beitrag share berühren. Wenn die Datenschutzeinstellung der Gruppe jedoch nicht für alle offen ist, dann können Sie Beiträge nur für diejenigen freigeben, die Mitglieder der Gruppe sind.

Beiträge von Freunden freigeben

Ob Sie Beiträge aus Ihrem Freundesprofil freigeben können oder nicht, hängt vollständig von den Datenschutzeinstellungen Ihres Freundes ab. Wenn Sie die Schaltfläche Freigeben unter seinem Beitrag nicht sehen können, ist sein Profil vermutlich privat. Wenn dies der Fall ist, können Sie diesen Freund bitten, seine Datenschutzeinstellung für diesen bestimmten Beitrag zu ändern, damit Sie und andere diesen Beitrag freigeben können.

Tipps zur Erhöhung der Sichtbarkeit der Beiträge

Da Sie herausgefunden haben, wie Sie Ihren Beitrag auf Facebook freigeben können, müssen Sie unbedingt überlegen, wie Sie Ihre Beiträge auch sichtbar machen können. Wenn Sie etwas posten, möchten Sie vielleicht, dass möglichst viele Menschen dies sehen. Um Ihren Beitrag sichtbar zu machen, um Ihre Reichweite zu erhöhen, können die folgenden Tipps hilfreich sein.

•            Beachten Sie die Buchungszeit

Eines der wichtigsten Dinge, die man im Auge behalten sollte, ist die Entsendung zum perfekten Zeitpunkt. Wenn Sie die maximale Anzahl von Personen erreichen möchten, müssen Sie dies tun, wenn die maximale Anzahl von Personen auf Facebook aktiv ist.

Normalerweise hat Facebook an einem Wochentag nach 18 oder 19 Uhr den meisten Verkehr. Da die meisten Menschen zu Hause sind, ist dies eine ideale Gelegenheit, Facebook zu besuchen und einen Beitrag zu schreiben. Wir empfehlen auch, am frühen Nachmittag auf Facebook zu posten, da Einzelpersonen ihre Mittagspause auf der Arbeit verbringen und diese Zeit nutzen können, um in Facebook zu surfen.

Der Samstagabend ist keine ideale Gelegenheit für eine Entsendung, da viele Menschen Ausflugspläne haben. Ebenso wäre auch der Sonntagmorgen keine anständige Zeit. Andere Zeiten während des Wochenendes können funktionieren, wenn die Menschen relativ frei und wach sind.

•            Diese Aufmerksamkeit erregen

Um Ihre Stelle attraktiv zu gestalten, müssen Sie einige attraktive Dinge hinzufügen, damit möglichst viele Menschen sie wahrnehmen können. Wenn Sie zum Beispiel einen textbasierten Beitrag veröffentlichen, können Sie einen der verfügbaren Hintergründe auswählen. Das hilft wirklich dabei, Beiträge sichtbar zu machen. Sie können auch Fotos verwenden, die für Ihr Thema am relevantesten sind, damit Ihr Beitrag von möglichst vielen Menschen wahrgenommen wird.

•            Einfach halten

Versuchen Sie vor allem beim Verfassen eines Textes, ihn einfach und kurz zu halten. Wenn Sie ihn nicht kurz halten können, aber Ihrem Text ein saubereres Aussehen verleihen möchten, können Sie Ihren Text in Absätze unterteilen. Wenn Ihr Text schwer zu lesen ist, wird niemand daran interessiert sein, das, was Sie uns mitgeteilt haben, zu lesen oder auch nur anzuschauen. Achten Sie darauf, dass Ihre Botschaft prägnant und wirksam ist.

Schlussfolgerung

Mit mehr als einer Milliarde Nutzern weltweit ist Facebook eines der beliebtesten sozialen Mediennetzwerke, das es Ihnen ermöglicht, das Leben Ihrer Lieben im Blick zu behalten. Nicht nur das, Sie können auch verschiedene Seiten verfolgen, die über interessante Themen posten, um auf dem Laufenden zu bleiben, was sich auf dem Markt abspielt. Für welchen Zweck Sie Facebook verwenden, liegt in Ihrer Hand, aber dieses soziale Netzwerk ist hauptsächlich dazu da, Informationen zu teilen. Sie können einen Beitrag leicht zugänglich machen, indem Sie die oben genannten Richtlinien befolgen.

Es gibt verschiedene Optionen und Einstellungen für die gemeinsame Nutzung von Beiträgen, und sie sind alle einfach zu handhaben. Sobald Sie die Privatsphäre-Einstellungen für Ihren letzten Beitrag geändert haben, wird Facebook diese Einstellungen bei Ihrem nächsten Beitrag berücksichtigen. Sie müssen nicht jedes Mal das gleiche Verfahren befolgen. Viel Spaß beim Teilen!

Empfohlen