Who viewed my Facebook account

Facebook ist dank seiner innovativen Funktionen und der großen Bandbreite an Nutzern der König aller Social-Media-Anwendungen. Menschen aller Altersgruppen und Regionen nutzen diese App, um mit ihren Lieben in Kontakt zu treten und neue Freunde zu finden. Obwohl Facebook über einige Privatsphäre-Einstellungen verfügt, die es schwierig machen, Ihre privaten Informationen durchsickern zu lassen, gibt es einige Schlupflöcher im System. Zum Beispiel zeigt Ihnen die Funktion “Wer hat mein Facebook-Konto angesehen?” die Personen an, die Ihr Profil in den vergangenen Tagen angesehen haben.

Die genannte Funktion ist jedoch nur für einige Benutzer verfügbar und wird möglicherweise sogar zurückgerufen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie überprüfen können, wer Ihr Profil und Ihre Facebook-Seite in den letzten Tagen aufgerufen hat. Lesen Sie weiter!

Wie kann ich sehen, wer mein Facebook-Konto angesehen hat?

Es mag wie eine Überraschung erscheinen, aber auf Facebook können Sie sehen, wer Ihr Facebook-Profil angesehen hat. Die Funktion “wer hat mein Profil angesehen” ist jedoch bisher nur auf dem iOS verfügbar, also schauen wir mal, ob Facebook diese Funktion bald auch für andere einführt. Wenn Sie jedoch eine Antwort auf die Frage “Wer hat mein Facebook-Konto angesehen” wünschen, lesen Sie die folgenden Schritte.

  1. Anmelden: Der erste Schritt ist das Einloggen in Ihr Facebook-Konto, falls Sie noch nicht eingeloggt sind.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen: Danach müssen Sie auf das dreizeilige Symbol oben rechts auf dem Bildschirm klicken. Wenn Sie auf dieses Icon klicken, erhalten Sie ein Dropdown-Menü mit mehreren Optionen.
  3. Gehen Sie zu Verknüpfungen zum Datenschutz: Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option “Privacy Shortcuts”. Sie sehen nun mehrere Optionen, um Ihre Datenschutzeinstellungen zu optimieren.
  4. Wählen Sie die Option “Wer hat mein Profil angesehen? Oben im Menü sehen Sie zwei Optionen: “Datenschutzkontrolle” und “Wer hat mein Profil angesehen? Sie müssen auf die zweite Option klicken, um zu überprüfen, wer Ihr Facebook-Profil in den letzten Tagen angesehen hat.
Facebook profile in the past days

Sie müssen nur diese einfachen Schritte ausführen, um zu sehen, wer Ihr Facebook-Profil in den letzten Tagen angesehen hat. Allerdings ist diese Funktion immer noch nicht für viele Benutzer verfügbar und es ist möglich, dass Facebook diese Funktion nur für einen Tag ausführt – die Zeit wird es zeigen.

Wie kann ich sehen, wer meine Facebook-Seite angesehen hat?

Obwohl Facebook Sie nicht die Personen sehen lässt, die Ihr Profil angesehen haben, können Sie dennoch einige Informationen über die Betrachter Ihrer Facebook-Seite sehen. Hier sind einige einfache Schritte, die Sie befolgen können, um zu sehen, wer Ihre Facebook-Seite in den letzten Tagen angesehen hat.

  1. Anmelden: Melden Sie sich zunächst bei Facebook mit dem Konto an, das Ihre Facebook-Seite betreibt. Sobald Sie eingeloggt sind, gehen Sie zur Hauptseite, indem Sie auf den Namen Ihrer Seite klicken.
  2. Klicken Sie auf Einsichten: Wenn Sie sich auf der Hauptseite befinden, sehen Sie mehrere verschiedene Registerkarten wie “Benachrichtigungen”, “Einstellungen” und “Einblicke”. Klicken Sie in der Menüleiste auf den Reiter “Insights”, der Sie zu einer Übersichtsseite der Insights führt.
  3. Überprüfen Sie die Informationen auf der Seite “Einblicke”: Auf der Seite “Einblicke” finden Sie eine Fülle von Informationen über Ihre Seite und deren Betrachter. Hier sind einige der Informationen, die für Sie verfügbar sind:
  4. Seitenansichten: Die Option “Seitenaufrufe” zeigt Ihnen die Anzahl der Personen an, die Ihre Seite besucht haben. Möglicherweise können Sie die Namen der Betrachter Ihrer Facebook-Seite nicht sehen, aber Sie können sich einige wichtige demografische Daten ansehen, die wir im nächsten Abschnitt behandeln werden.
  5. Vorlieben: Mit der Option “Gefällt mir” können Sie die Anzahl der Personen sehen, denen Ihre Facebook-Seite gefallen hat.
  6. Seitenvorschauen: Mit den “Seitenvorschauen” können Sie die Anzahl der Personen sehen, die den Inhalt Ihrer Seite in der Vorschau angezeigt haben, ohne Ihre Seite tatsächlich zu besuchen.
  7. Reichweite: Mit dieser Option können Sie die Anzahl der Personen sehen, die den Inhalt Ihrer Seite bisher gesehen haben.

Informationen erhalten Sie über die Funktion “Seitenansichten”.

Facebook lässt Sie vielleicht nicht die Namen der Personen sehen, die Ihre Seite angesehen haben, aber Sie können einige wichtige Details über Ihre Betrachter sehen, um Ihnen bei der Formulierung von Strategien zu helfen. Um in die Details einzutauchen, klicken Sie auf die Option Personen auf der linken Seite des Bildschirms. Wenn Sie auf Personen klicken, gelangen Sie zu einer Seite mit Diagrammen, die Ihre Anhänger, Personen, die sich mit Ihrer Seite beschäftigen, und mehr zeigen.

Sie können die folgenden demographischen Angaben zu den Anhängern Ihrer Seite einsehen:

  • Geschlecht
  • Alter
  • Land und Stadt
  • Sprache

Alles in allem erhalten Sie vielleicht nicht die Namen Ihrer Zuschauer, aber Sie erhalten tolle Details über Ihre Zuschauer.

Hüten Sie sich vor Betrügern!

Da Sie bei Facebook nicht die Möglichkeit haben, die Namen der Personen zu sehen, die Ihr Profil angesehen haben, behaupten viele Anwendungen, Ihnen diesen Service anzubieten. Sie sollten sich jedoch vor diesen Apps in Acht nehmen, da sie ihr Versprechen nicht einhalten und stattdessen möglicherweise Ihre privaten Informationen stehlen. Solche Anwendungen gefährden die Privatsphäre und die Sicherheit Ihres Facebook-Kontos; daher ist es besser, keine Anwendungen zu installieren, die nicht aus einer authentischen Quelle stammen.

Hier sind einige der Gründe, warum diese Anwendungen die Privatsphäre Ihres Facebook-Kontos gefährden:

  • Die Apps können Ihre Informationen wie Online-Aktivitäten und Einkaufspräferenzen stehlen, um sie an Werbekunden zu verkaufen.
  • Hacker können solche Anwendungen verwenden, um in Ihr Facebook-Konto zu hacken und es für illegale oder schädliche Zwecke zu nutzen.
  • Betrüger können Ihre Kreditkartendaten und andere vertrauliche Informationen stehlen.

Daher sollten Sie diese Anwendungen gar nicht erst installieren. Wenn Sie jedoch eine solche Anwendung installiert haben, ist es besser, das Passwort und die Privatsphäre-Einstellungen Ihres Facebook-Kontos zu ändern.

Einpacken!

Sie kennen jetzt die Antwort auf die Frage “Wer hat mein Facebook-Konto angesehen?” und wissen, wie Sie die Betrachter Ihrer Facebook-Seite überprüfen können. Probieren Sie diese Schritte aus, um Ihre Profilbetrachter in Schach zu halten!

Empfohlen