Wenn man eine ordentliche Portion Zeit auf Facebook verbracht hat, muss man wissen, was Poke auf Facebook ist.

Aber für Leute, die nicht alle Funktionen von Facebook kennen:

Ein Poke auf Facebook bedeutet einfach, dass man jemandem in seiner Freundesliste eine Benachrichtigung schickt.

Obwohl die Poke-Funktion aus den alten Tagen von Facebook stammt, als sie gerade erst geschaffen wurde

Der primäre Zweck wurde nie erklärt.

Obwohl es ein winziges Feature ist und herauszufinden, was Poke auf Facebook ist, ist keine große Sache. Obwohl es eine der meistgenutzten Funktionen auf Facebook war.

was ist poke auf facebook

In letzter Zeit hat sich Facebook von einer reinen Social-Media-Website zu einer Business-Plattform entwickelt, die Dienstleistungen für Unternehmen anbietet, damit diese wachsen können.

Wegen dieses Aspekts hat sich das Poke-Feature über das andere, in letzter Zeit beliebte Feature versteckt.

what is poke on facebook

Was bedeutet ein Facebook Poke?

Also, was ist Poke auf Facebook und was bedeutet es wirklich?

Wie gesagt: in einfachen Worten, ein Akt des Stupsens von jemandem ist nur das Senden einer Benachrichtigung unter dem eigenen Namen, die besagt, dass X dich gestupst hat.

Obwohl der Grund dafür unterschiedlich sein kann und von Person zu Person variiert: für manche Menschen.

Ein Poke bedeutet einfach, einem alten Freund Hallo zu sagen.

Während für andere Menschen Stochern ein Akt ist, ein Gespräch mit jemandem zu beginnen, mit der Absicht, Kontakte zu knüpfen.

Actually, if one reads the FAQs of Facebook on what is poke on Facebook, then it is stated that there is no real purpose of making the poke feature.

Die Leute sind frei, den Poke so zu interpretieren, wie sie wollen und das ist das Schöne daran. Das Facebook-Team sagte auch, dass es Spaß machen wird, die Leute zu sehen und wie sie sie interpretieren werden.

Die Leute sind frei, den Poke so zu interpretieren, wie sie wollen und das ist das Schöne daran. Das Facebook-Team sagte auch, dass es Spaß machen wird, die Leute zu sehen und wie sie sie interpretieren werden.

Wie man jemanden stupst?

Jemanden zu poken ist ganz einfach und leicht auf Facebook. Wenn man jemanden zum Spaß und aus welchem Grund auch immer anpöbeln möchte, mache die folgenden Schritte:

  • Zuerst wählt man jemanden aus seiner Freundesliste aus, den man stupsen möchte.
  • Nachdem man sich für das Opfer entschieden hat, navigiert man zu den Facebook Pokes Spielen.
  • Dort sieht man eine Suchleiste und tippt den Namen des Opfers ein.
  • Die Option poke erscheint vor dem Namen und man klickt darauf, um eine virtuelle Benachrichtigung zu senden
what is poke on facebook

Der Spaß am Stochern

Der Akt des Stocherns kann Spaß machen, wenn beide Parteien sich nicht an den nervigen Benachrichtigungen stören und einen Stocherkrieg gegeneinander führen!

Viele Leute haben in den frühen Tagen diesen Stocherkrieg geführt, um die andere Person zu ärgern, und diese andere Person versucht, die erste Person zu ärgern.

Es kann zu der Zeit Spaß machen, aber die nervigen Benachrichtigungen können bald ziemlich nervig werden. Wenn man also auf einen Stocherkrieg gehen will, sollte man zuerst die Zustimmung des Opfers einholen.

Sollte man sich die Mühe machen jemanden zu stoßen?

Wenn man jemanden stupsen will, kann man das natürlich tun, aber es hängt von der anderen Person ab, ob man es mag oder nicht.

Wenn man mit jemandem auf Facebook lange Zeit befreundet ist, kann man diese Person stupsen, denn irgendwann in der Vergangenheit wurde das Stupsen als eine lustige Aktivität angesehen.

Poking wird komplett von einer Person interpretiert und es ist ratsam, es nur an eine Person zu senden, die es als Poke und nicht als lästige Benachrichtigung auffassen kann.

Wer weiß, ob diese Person mag und sie einen Stocherkrieg gegen einen führen, wie in den alten Tagen!

Fazit

Es war eine Anleitung, wie man jemanden auf Facebook anpöbeln kann, was anpöbeln wirklich bedeutet und ob man jemanden noch anpöbeln sollte oder nicht.

Es kommt auf jede Person an und wie man das Stochern aufnimmt. Wenn die Gruppe das Stochern als eine lustige Aktivität empfindet, kann man stochern so viel man will und Spaß haben!

Empfohlen