Eine E-Mail-Liste ist wichtig für Ihr Marketing, aber sie wächst nicht von alleine. Es erfordert einige Arbeit und Mühe Ihrerseits, um Ihre Liste zu vergrößern. Das Gute daran ist, dass es einige erstaunliche Tipps und Tricks gibt, um Ihren E-Mail-Kreis in kürzerer Zeit zu vergrößern. Dieser Artikel löst Ihre Probleme mit einer detaillierten Anleitung zur Durchführung eines Facebook Messenger-Giveaways. Mit Hilfe dieser nützlichen Tipps kann Ihre E-Mail-Abonnentenliste jedes Mal, wenn Sie ein Giveaway machen, exponentiell wachsen.

Wie funktioniert das Facebook-Messenger-Giveaway?

1.    Halten Sie sich an die Regeln von Facebook

Facebook hat eine gewisse Zurückhaltung, wenn es um Gewinnspiele geht. Es hat einige Regeln und Vorschriften aufgestellt, die bei der Durchführung eines Wettbewerbs befolgt werden müssen. Wenn diese Regeln nicht befolgt werden, besteht die Gefahr, dass Sie Ihre Facebook-Geschäftsseite verlieren. Um die Dinge klar zu machen, müssen diese einfachen Regeln befolgt werden:

  • Erwähnen Sie klar die offiziellen Regeln.
  • Nennen Sie die Angebotsbedingungen und Teilnahmekriterien.
  • Vergessen Sie nicht zu erwähnen, dass die Werbeaktion, die für das Giveaway durchgeführt wird, in keiner Weise mit Facebook verbunden ist – sei es durch Sponsoring, Befürwortung oder andere Merkmale der Werbeaktion.
Wie funktioniert das Facebook Messenger Giveaway
Wachsende E-Mail-Abonnenten mit einem Facebook Messenger Giveaway 5

2.    Entscheide die Prämisse

Eine Prämisse bildet die Grundlage für Ihren Wettbewerb. Eine Prämisse ist im Grunde eine Eingabe, die von den Nutzern verlangt wird und die ihren Beitrag zum Wettbewerb darstellt. Einige Beispiele für Prämissen sind:

–        VIDEO CONTEST

Ein Videowettbewerb ist ein Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer Videos einreichen, die sie gedreht haben. Sie könnten zum Beispiel bestimmte Tricks zeigen.

–        PHOTO CONTEST

Ein Fotowettbewerb ist ein Wettbewerb, bei dem Menschen ihre niedlichsten/lustigsten/klügsten oder andere einzigartige Fotos einreichen, die sich um ein bestimmtes vordefiniertes Thema drehen können.

–        TEXT CONTEST:

Ein Text-Wettbewerb dreht sich, wie der Name schon sagt, um einen Text. Dieser Text kann alles sein, von einem Gedicht über einen Witz bis hin zu einer Kurzgeschichte.

–        SWEEPSTAKES CONTEST:

Wachsende E-Mail-Abonnenten mit einem Facebook Messenger GiveawayBei einem Gewinnspiel wird nur eine E-Mail-Adresse von den Teilnehmern benötigt, um zu gewinnen. 

3.    Die Prämisse sollte einfach zu verwalten sein

Es ist eine selbstverständliche Tatsache, dass die Prämisse für Ihr Gewinnspiel einen einfachen Einstieg haben sollte, um eine maximale Beteiligung Ihres Publikums zu erreichen. Der Erfolg des Gewinnspiels hängt stark von der Erstellung der Inhalte ab. Um sicherzustellen, dass eine gute Kampagne durchgeführt wird, ist es auch eine gute Idee, die Bereiche anzuzapfen, in denen Menschen bereits Inhalte erstellt haben.

Damit vervielfachen Sie automatisch das Volumen der Einträge, die Sie erhalten. Sie können zum Beispiel Dinge wie “Die besten Mutter-Sohn-Halloween/Cosplay-Ideen” oder “Die besten Cosplay-Ideen für braune Männer” anzapfen. Diese Ideen sind am ehesten erfolgreich, weil sie erprobt sind und von fast jedem gemocht werden.

4.    Der Inhalt sollte teilbar sein

Es macht keinen Sinn, Ihre Nutzer zu bitten, Inhalte einzureichen, die sie nur ungern teilen würden. Es ist sehr empfehlenswert, dass Sie Ihre Benutzer bitten, Inhalte zu senden, die sie gerne teilen möchten. Um herauszufinden, was Ihre Nutzer am liebsten teilen würden, fragen Sie sich zuerst: Würde ich das auch gerne teilen, wenn ich an ihrer Stelle wäre? Wenn die Antwort nein lautet, sollten Sie nicht nach solchen Inhalten fragen. Wenn die Antwort jedoch ja lautet und Sie es für angemessen halten, dass die Benutzer ihre Inhalte teilen, dann bitten Sie sie, sie zu übermitteln.

Die Auswahl eines einzigartigen Preises ist besonders bei einemFacebook Messenger Giveaway sehr wichtig. Es ist sehr empfehlenswert, einen Preis zu wählen (das kann ein Produkt oder ein Geschenkgutschein sein), der Teil des Produktportfolios des Unternehmens ist oder auf einer Website liegt, die Sie direkt erreichen können. Dies würde es sehr bequem für Sie machen, Ihren Preis zu geben.

5.    Bestimme einen Preis für das Gewinnspiel

Sie sollten jede Art von Produkt vermeiden, das von einem Drittanbieter stammt und nicht spezifisch ist, da es Ihre Kunden nicht ansprechen wird. Ein Preis aus den Produkten Ihres eigenen Unternehmens oder von den Unternehmen, bei denen Sie einkaufen, wäre ideal geeignet, da er die richtige Art von Kunden in Ihr Unternehmen locken würde und das ist alles, was Sie wollen.

Entscheiden Sie sich für einen Preis für den Wettbewerb
Wachsende E-Mail-Abonnenten mit einem Facebook Messenger Giveaway 6

6.    Betrachtet eigenes Interesse

Sie möchten, dass möglichst viele Menschen von dem Giveaway erfahren. Allerdings wollen die meisten Teilnehmer das Giveaway so sehr gewinnen, dass sie egoistisch sind und andere nicht darüber informieren. Wenn das Unternehmen zum Beispiel einen neuen Teilnehmer bittet, Informationen über das Gewinnspiel weiterzugeben, wird der Teilnehmer diese wahrscheinlich nicht weitergeben und die Informationen für sich behalten. Dies liegt daran, dass sie sich berechtigt fühlen, das Giveaway zu gewinnen.

Eine clevere Taktik seitens des Unternehmens ist es, zu verhindern, dass Menschen gegen ihr eigenes Interesse handeln. Das Unternehmen kann diesen Leuten Anreize geben, damit sie sich nicht so verhalten. Eine Lösung ist, dass jeder Teilnehmer, der einen Beitrag einreicht, durch eine automatische Bestätigungsfunktion ein zusätzliches Angebot erhält. Das heißt, jede Person, die einen Giveaway-Link teilt, kann bis zu zwei bis drei zusätzliche Gewinnchancen erhalten.

Dies würde sicherstellen, dass die Person nicht egoistisch handelt, wenn es darum geht, über das Giveaway zu teilen, da sie nun höhere Gewinnchancen hat. Auf Seiten des Unternehmens ist dies ebenso vorteilhaft, da das Giveaway nun mehr Reichweite erhält.

7.    Building a Messenger Bot flow

Ein Giveaway im Facebook Messenger zu betreiben ist nicht so einfach, wie es scheint; Sie müssen Ihren Bot-Flow verwalten, um den Überblick zu behalten. Idealerweise sollte ein Software-Tool eingesetzt werden, das Ihnen beim Einrichten des Chatbots hilft. Ein Chatbot funktioniert auf eine sehr einfache Art und Weise. Bei einem Facebook-Chatbot können Kunden bequem auf den “NachrichtButton auf Ihrer Facebook-Seite klicken. Daraufhin öffnet sich die Chatbox und eine Sitzung wird initiiert. Sie können eine Frage eintippen und mit Ihrem Bot chatten. Dadurch wird die Messenger-Konversation automatisiert.

8.    Verbinden Sie Ihren E-Mail-Anbieter mit Ihrem ChatBot

Sobald der Bot-Flow erstellt ist, können Sie Ihre Bot-Plattform mit Ihrem E-Mail-Marketing-Anbieter verbinden. Dies ist wahrscheinlich eine der effektivsten Möglichkeiten, um Ihre E-Mail-Abonnenten schnell und effizient zu vergrößern. Dies funktioniert so, dass, wenn jemand seine E-Mail-Adresse in Ihren Messenger-Bot eintippt, Ihr E-Mail-Provider diese automatisch erfasst und somit die Zahl Ihrer Abonnenten erhöht.

Eines der Hauptziele eines jeden Unternehmens ist das Erzielen von Einnahmen. Ohne Geld würde jedes Unternehmen aufhören zu existieren. Ein Tracking-Link kann für den Button verwendet werden, auf den die Leute klicken würden, um eine Website für ein Giveaway zu besuchen. Dies würde es dem Unternehmen ermöglichen, zu wissen, wie viel Ertrag ein bestimmtes Giveaway einbringt. Diese Funktion hilft dem Unternehmen auch zu erkennen, ob das Giveaway überhaupt zu Verkäufen führt oder nicht.

10.  Mit den Teilnehmern in Kontakt bleiben

Während ein Facebook-Messenger-Giveaway dabei hilft, E-Mail-Abonnenten zu gewinnen, kann es auch andersherum funktionieren. E-Mails können auch eine wichtige Rolle im Facebook-Giveaway-Marketing spielen. Das Giveaway-Team kann sowohl auf Facebook als auch per E-Mail mit den Teilnehmern kommunizieren. Dies kann sowohl während des Giveaway-Prozesses als auch nach dem Giveaway geschehen. Nach dem Giveaway kann denjenigen, die nicht gewonnen haben, eine E-Mail geschickt werden, in der ihnen ein Rabattcoupon angeboten wird (der Rabattprozentsatz kann vom Unternehmen gewählt werden).

Damit zeigen Sie, dass Sie alle Ihre Kunden wertschätzen; diejenigen, die das Werbegeschenk gewonnen haben, und diejenigen, die es nicht gewonnen haben – so wird sichergestellt, dass sich niemand ausgeschlossen fühlt.

Mit den Teilnehmern in Kontakt bleiben
Wachsende E-Mail-Abonnenten mit einem Facebook Messenger Giveaway 7

11. Erstellen einer Facebook-Messenger-Werbung

Eine der erfolgreichsten Möglichkeiten, E-Mail-Abonnenten zu gewinnen, sind Facebook-Werbeanzeigen. Wenn ein Facebook-Besucher auf Ihre Werbung klickt, wird er sofort mit einem Facebook-Messenger-Bot verbunden. Es erscheint eine Nachricht, die, wenn sie angeklickt wird, sie zu einem Facebook-Messenger-Abonnenten macht und sie können für den nächsten 1 Tag Follow-up-Nachrichten erhalten.

12.  Anbieten von vergünstigten Produkten als Teil Ihres Giveaways

Als Teil des Giveaways können Sie Ihren Kunden/Abonnenten auch vergünstigte Produkte anbieten. Dies kann eine gute Möglichkeit sein, den unverkauften Lagerbestand zu entrümpeln oder neu eingeführte Produkte mit einem guten Rabatt zu verkaufen, um Verkäufe zu generieren. Die Kunden kaufen nicht nur bei Ihnen, sondern die generierten Einnahmen decken auch die Kosten für Ihre Facebook-Werbekampagne ab. Darüber hinaus können Sie sowohl E-Mail- als auch Messenger-Abonnenten kostenlos sammeln.

Es ist eine schwierige Aufgabe, Ihre E-Mail-Abonnenten zu vergrößern, aber mit diesen Tipps ist es einfach und lohnt sich.

Empfohlen