Discord ist eine Software, die als  Plattform für soziale Kontakte entwickelt wurde und die Kommunikationsströme für Spieler/innen im Blick hat. Die Software wurde ursprünglich durch das Konzept des Social Gaming eingeführt, bei dem die Spieler/innen Schwierigkeiten hatten, während des Spiels zu kommunizieren. Der Discord-Chatdienst bietet in solchen Situationen eine einfache Möglichkeit der Kommunikation.

Bei der Entwicklung dieser App wurde darauf geachtet, dass sie die Software, die darauf läuft, nur wenig belastet. Diese Funktion würde dazu beitragen, die Qualität des Nutzererlebnisses zu erhalten.

Obwohl der Hauptgrund für seine Entstehung eng mit dem Gaming-Bereich zusammenhängt, stand seine Verwendung für jede Art von Dienst offen, der sie benötigte. Doch mit der Zeit ersetzten die ersten spielbezogenen Subreddits ihr IRC durch Discord. Das war der Beginn, an dem Discord zu einer Kommunikationsform in der Spielebranche wurde.

Von da an wuchs die Plattform mit mehr Mitgliedern und wurde immer mehr mit Gamern in Verbindung gebracht. Die Mitgliederbasis konnte hier sogar durch Kauf von Discord-Mitgliedern vergrößert werden. Im Laufe der Jahre haben die Aktualisierungen und Änderungen an den Kommunikationsmethoden dazu geführt, dass sie auch in anderen Bereichen eingesetzt wurde.

Chatting-Dienste, die Discord bietet

Wenn es um die verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten geht, die Discord bietet, ist es ähnlich wie bei vielen anderen Apps. Discord Chat bietet die Möglichkeit, mit Freunden per SMS zu chatten. Das geht auch per Videochat. Es gibt auch Tools wie Emoticons und Grafiken, die dir helfen, effektiver zu kommunizieren.

Wie bei jeder anderen Plattform, auf der du mit einer Person chatten und kommunizieren kannst, musst du ihr Freund auf der Plattform sein. Dazu musst du zuerst diesen Teil des Prozesses abschließen. Dann kannst du anfangen zu chatten, wie du willst.

Wie funktioniert der Nachrichtendienst im Discord-Chat?

Discord kann genutzt werden, um mit anderen von mobilen Geräten, Tablets oder sogar einem Desktop-Computer aus zu kommunizieren. Die einzige Bedingung ist, dass du ein Konto auf der Plattform besitzt. Auf der Plattform kann jeder die Messaging-Funktion nutzen, um mit Freunden zu kommunizieren, die über Discord verbunden sind.

Um das zu tun, musst du zuerst Leute zu deiner Freundesliste hinzufügen. Deine Freundesliste findest du in der oberen linken Ecke der Plattform. Wenn du den Freund auswählst, mit dem du kommunizieren willst, öffnet sich eine Chatbox.

Nun kannst du in der Chatbox Nachrichten schreiben und mit anderen Nutzern chatten. Die Nachrichtenfunktion ist außerdem mit einer Vielzahl von Emoticons und Stickern ausgestattet, die den Chat noch unterhaltsamer machen.

Der Messaging-Dienst ist auf allen Geräten ähnlich, kann sich aber je nach Gerät leicht unterscheiden. Das gilt besonders, wenn du IOS-Geräte mit Windows- oder Android-Geräten vergleichst. Aber die Funktion ist auf all diesen Plattformen einheitlich vorhanden.

Gruppenchats auf Discord

Der Discord-Chat kann auch genutzt werden, um Gruppen zu bilden, in denen viele Leute an Unterhaltungen teilnehmen können. Das ist vor allem dann praktisch, wenn mehrere Nutzer/innen denselben Dienst nutzen, z. B. ein Spiel. Gruppenchats können die individuelle Kommunikation kompakter und effizienter machen.

Discord chat

Damit wurde das ursprüngliche Ziel der Einrichtung von Discord erreicht, nämlich eine Möglichkeit für Spieler auf der ganzen Welt, während des Spiels zu kommunizieren. Mit der Zeit hat Discord auch andere Funktionen übernommen. Es wird als multimediale Kommunikationsplattform genutzt, die nun auch in anderen Bereichen Einzug gehalten hat.

Um eine solche Gruppe zu gründen, musst du nur Einladungen an die gewünschten Mitglieder der Gruppe schicken. Wenn wir von einer Gruppe sprechen, kann sie aus 2 bis beliebig vielen Personen bestehen. Im Fall von Discord ist die Anzahl der Personen, die Teil einer Gruppe sein können, auf 10 begrenzt.

Es wäre ein Leichtes, jemanden aus dieser neu gegründeten Gruppe zu entfernen, wenn Probleme auftauchen. Du kannst den Kontakt eines Mitglieds aus der Gruppe entfernen, indem du einfach die Option Entfernen auswählst.

Videochat-Service

Discord bietet neben dem Nachrichtendienst auch einen Videochat an. Das ist eine einfache Funktion, die identisch mit den Videochat-Funktionen anderer Geräte ist. Bei Discord befindet sich die Videochat-Option in der Chatbox des Freundes, mit dem du kommunizieren möchtest.

Discord chat

Hier musst du den Chat des Freundes öffnen, mit dem du sprechen möchtest. In der Leiste, in der der Name steht, erscheint ein Symbol für Videogespräche. Wenn du es auswählst, wird der Bildschirm in zwei Teile geteilt.

Der obere Teil des Chats wird zum Videogesprächsdienst und der untere Teil wird zum Tippdienst. Auf diese Weise können die Nutzer tippen, ohne diese Option erst suchen zu müssen.

Die Verfügbarkeit von Chat-Optionen auf demselben Bildschirm ermöglicht es Menschen, miteinander zu kommunizieren, wenn sie nicht miteinander sprechen können, sich aber trotzdem sehen wollen.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, einen Bildschirm per Videoanruf zu teilen. Das macht es einfach, Besprechungen zu führen oder sogar einen Film mit Freunden zu zeigen.

Videochat-Service

Discord-Chat-Dienste bieten auch einen einfachen Sprachanruf als dritte Kommunikationsform an. Das ist ähnlich wie bei anderen Apps und ermöglicht es der Person, mit einem Freund oder einer Freundin über einen Sprachanruf zu chatten, ähnlich wie bei einem normalen Mobiltelefonanruf. Die Option für einen Voice-Chat ist an der gleichen Stelle verfügbar wie die Videoanruf-Funktion.

Die Option für einen Sprachanruf findest du im oberen Teil einer persönlichen Chatbox. Sie befindet sich neben dem Symbol für den Videoanruf und kann ganz einfach aufgerufen werden, indem du den Namen des Freundes auswählst, mit dem du sprechen möchtest. Mit seinen vielseitigen Optionen ist Discord heute ein praktisches Kommunikationsmittel. Es gibt uns die Möglichkeit, es auf die beste Art und Weise zu nutzen.