Einen Server zu finden, der deinen Interessen entspricht, ist mit diesen Top-Discord-Server-Findern nicht schwer. Sie betreuen täglich Tausende von neuen Discord-Nutzern. Wenn du auf der Suche nach einem Server bist, der deinen Interessen entspricht, solltest du die Discord-Server-Finder nutzen. Im Folgenden stellen wir dir einige der besten Discord-Server-Suchmaschinen vor, die du ausprobieren kannst.

Discord Server

discord server finders

Discord-Server ist ein Discord-Server-Finder, auf dem du eine große Auswahl an Servern findest, die du dir in aller Ruhe ansehen kannst. Das Besondere an dieser Plattform ist, dass man nach verschiedenen Servern nach Kategorien suchen kann. Auf diese Weise wird es viel einfacher, die Angebote auszuwählen, die deinen Interessen entsprechen.

Wenn du zum Beispiel nach Free Fire Servern suchst, kannst du auf die Kategorie “Free Fire” klicken. Auf der gefilterten Ergebnisseite findest du dann nur Discord-Server, die mit deiner Anfrage in Verbindung stehen. Es gibt noch andere Kategorien, wie z.B. Programmierung, Anime, Chill, und viele andere. Du kannst auch mit Hilfe von Schlüsselwörtern suchen, wenn dein Interesse nicht mit einer der oben genannten Kategorien übereinstimmt.

Promotion Servers

Es ist ein weiterer Discord-Server-Finder, bei dem Benutzer eine Beschreibung ihres Servers posten können, wodurch andere Benutzer einen Blick auf diese Server werfen und herausfinden können, ob sie daran interessiert sind, ihnen beizutreten.

Wenn du nach Promotion-Servern suchst, empfehlen wir dir, im Suchfeld des Serverangebots, das dich interessiert, nach “Promotion” zu suchen. Dann findest du eine Reihe von Angeboten, die du dir ansehen kannst. Nachdem du dich angemeldet hast, kannst du all diese Angebote erkunden, und verschiedene Server bieten Kanäle an, die deinen Interessen gewidmet sind.

DiscordList

discord server finders

DiscordList ist ein Discord-Server-Finder, der eine beeindruckende Auswahl an Servern bietet, die es zu erkunden gilt. Du kannst jeden von ihnen unter die Lupe nehmen, um zu sehen, ob du ihnen beitreten möchtest. Auf der Benutzeroberfläche kannst du die Listen nach verschiedenen Kategorien und Schlüsselwörtern filtern. Diese Kategorien können zum Beispiel Sprachen, Anime, Programmierung, Haustiere usw. sein. Das sind nur einige der genannten Kategorien. Die einfach zu bedienende Website hat eine tolle Benutzeroberfläche, deshalb empfehlen wir dir, ihre Website zu besuchen und auch nach anderen Kategorien zu suchen.

Discord’s Discover Feature

Du musst nicht immer auf Discord-Server-Finder von Drittanbietern zurückgreifen, um nach Servern zu suchen, die deinen Vorstellungen entsprechen. Discord selbst hat dafür ein Tool entwickelt, das “

Discord’s discovered feature”. Wenn du auf diese Funktion zugreifen willst, musst du nur die Serverliste in deiner Client-Option aufrufen und in der Liste nach unten scrollen, bis du ein grünes Kompass-Symbol siehst. Tippe einfach auf die Option und eine Suchleiste wird angezeigt.

Mit dieser Option kannst du Server entweder nach Kategorien oder nach Stichworten durchsuchen. Du bekommst eine Vielzahl von offiziellen und bekannten Servern aus dem Gaming-Bereich und anderen Nischen. Zum Beispiel bekommst du mit dieser Suche auch den offiziellen Fortnite- oder Minecraft-Server! Beschränke dich nicht auf Spiele und suche nach Servern, die dich interessieren. Du wirst sicher viele solcher Server finden.

Discord Street

Es ist bis jetzt der beliebteste Discord-Server-Finder, den du je bekommen wirst. Die glatte Oberfläche und das einfache UI ist etwas, das einen bleibenden Eindruck bei dir hinterlassen wird. Jeder Eintrag, den du siehst, hat eine Beschreibung des Servers, eine Kategorie, die Anzahl der Mitglieder usw. Auf diese Weise hast du alle Details auf einen Blick zur Hand, ohne in die Tiefe zu gehen. Die Metadaten, Serverinformationen usw. sind schnell verfügbar. Außerdem verfügt es über ein einfaches Filtersystem. Damit kannst du alle Server, die du finden kannst, leicht sortieren und filtern.

Bei den Emote-Servern zum Beispiel kannst du, wenn du etwas in Emoji suchst, in die Emoji-Kategorie schauen, dann kannst du die gefilterten Listen überprüfen und bekommst alle Emote-Server angezeigt.

DiscordMe

Ein weiterer beliebter Discord-Server-Finder, DiscordMe, hat eine riesige Auswahl an Servern zu bieten, und die Liste wird ständig um neue Server ergänzt. Jeder Server, den du auswählst, wird mit einer Beschreibung, einem Banner, einem Symbol und einer Kategorieliste angezeigt. Es gibt eine Reihe von coolen Funktionen. Zum Beispiel wählt sie einen zufälligen Server aus, den du dir anschauen kannst. Das ist praktisch, wenn du keine Lust hast, auf eigene Faust zu suchen und den Finder für dich auswählen lässt. Du wirst mit Sicherheit ganz neue Server finden.

Top.gg

Wenn du auf der Suche nach einem Discord-Server-Finder bist, der eine große Fangemeinde hat, dann ist dieser ganz oben auf der Liste. Er hat eine riesige Auswahl an Servern zu bieten, einer davon wird sicher dein Interesse wecken.

Suche nach Schlüsselwörtern oder suche nach einer Kategorie, du wirst auf beiden Wegen das Passende finden. Wir empfehlen dir, einen Blick auf die Kategorien zu werfen. Emotes, Spiele sind einige der beliebtesten Kategorien.

Wie wird ein Discord-Server größer?

Discord ist heute, wie wir alle wissen, nicht nur auf Spiele beschränkt. Diejenigen, die Belletristik schreiben, die einen Kochkanal haben, die ein Haustier halten, sie alle sind auf Discord zu finden. Diese Plattform hat auch ein großes Potenzial, deine nächste Einnahmequelle zu werden. Hier sind einige Möglichkeiten, um deinen Discord-Server mit mehr Mitgliedern wachsen zu lassen:

  • Kaufe Discord-Mitglieder: Wenn du gerade erst mit Discord angefangen hast, aber den Wunsch hast, deine Mitgliederzahl zu erhöhen, dann kann Discord-Mitglieder kaufen deinem Server einen großen Anfangsschub geben.
  • Erstelle ein Logo: Indem du ein Logo hast, hebst du dich bereits von den Tausenden von Nutzern da draußen ab, die kein Logo haben. Das ist der erste Schritt, um deinen Server zu einer Marke zu machen.
  • Eine leicht verständliche Serverbeschreibung: Diesen Teil ignorieren viele. Idealerweise sollte man sich genug Zeit für die Beschreibung nehmen, damit sie deinen Server von der Masse abhebt. Sie sollte klar definieren, wofür der Server gedacht ist. Erstelle die Beschreibung nicht in Eile, denn eine übereilte Beschreibung kann potenzielle Mitglieder verscheuchen.