Ist es nicht schön, eine Plattform zu haben, auf der du dich mit Gleichgesinnten austauschen kannst? Nun, Discord ist genau der richtige Ort dafür. Discord ist genau die richtige Plattform dafür. Sie ermöglicht es den Nutzern, sich in einer interaktiven Gemeinschaft zu engagieren. Wie auch immer,  discord download ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Kanälen beizutreten, die dein Interesse wecken und es dir ermöglichen, das Beste aus der Situation zu machen.

Wenn du jedoch Neu im Konzept von Discord bist, sind die Chancen groß, dass du verwirrt bist, was es bedeutet und was du tun kannst, um eine gute Zeit auf der Plattform zu haben. 

Dieser Anfängerleitfaden soll dir einen klaren Einblick geben, wie du Discord in und auswendig verstehst und wie du es ohne Einschränkungen bedienen kannst.

Was ist ein Server?

Wenn du an Discord denkst, ist das erste, woran jeder denkt, der Server. Falls du nicht weißt, was das ist: Ein Server ist eine Plattform, auf die nur eingeladene Mitglieder der Discord-Community zugreifen können. Er bietet den Nutzern eine interaktive Plattform, auf der sie sich engagieren und austauschen können.

Es gibt Server, die verschiedenen Nischen gewidmet sind, sei es für Spiele, für einen Buchclub oder sogar für den Austausch von Rezepten und Kochideen.

discord download

Source: https://www.pexels.com/photo/person-using-a-smartphone-5053847/

Wie kann man einem Server beitreten?

Da das Konzept von Discord noch neu ist, ist es nicht verwunderlich, dass nicht viele Menschen wissen, was es bedeutet. Du weißt zwar, was ein Server ist, aber wie bekommst du Zugang zu einem?

Der einfachste Weg, Teil des Servers zu werden, ist ein Einladungslink. Du kannst auf das +-Zeichen klicken und dann entweder deinen eigenen Server erstellen oder den Einladungslink einfügen, um dem Server beizutreten, zu dem du eingeladen wurdest. 

Das größte Problem mit Discord ist, dass es mit Einschränkungen verbunden ist. Das bedeutet, dass du nur bis zu 100 Server erstellen oder ihnen beitreten kannst.

Wie ändere ich meinen Avatar auf Discord?

Jetzt, wo du auf Discord bist, möchtest du dein Profil wahrscheinlich vorzeigbar machen. In diesem Fall muss dein Avatar angepasst werden. Der Vorgang ist einfach, kann aber einen großen Unterschied machen, wenn es um die Darstellung auf der Plattform geht. Am besten befolgst du die Schritte, die wir weiter unten beschrieben haben:

  • Starte, indem du Discord in deinem Webbrowser öffnest
  • Wenn du dich auf dem Dashboard befindest, kannst du zu den Benutzereinstellungen navigieren und auf das Zahnradsymbol klicken.
  • Von dort aus klickst du auf Benutzerprofil
  • Navigiere zu der Schaltfläche Avatar ändern, um ihn nach deinen Wünschen zu ändern oder zu bearbeiten

Wie ändere ich meinen Benutzernamen?

Neben dem Avatar ist ein weiteres wesentliches Element auf dem Discord-Server der Benutzername. Er ist von großer Bedeutung, wenn es darum geht, dass du Teil der Online-Community bist. Hier ist, was du tun kannst, um den Benutzernamen auf Discord zu ändern:

  • Öffne Discord in deinem Webbrowser
  • Navigiere zu den Benutzereinstellungen und klicke dann auf Mein Konto
  • Darunter klickst du auf Bearbeiten
  • Dadurch wirst du auf die Seite zum Bearbeiten des Benutzernamens weitergeleitet. Ändere dort den Benutzernamen nach deinen Wünschen.
  • Speichere die Änderungen, die du vorgenommen hast.
  • Du musst dein Passwort eingeben, um die Änderung deines Benutzernamens zu bestätigen

Wie installiere ich Discord auf deinem Desktop?

Der Downloadprozess von Discord ist ziemlich schwierig zu meistern, vor allem, wenn du nicht die richtigen Tools hast, um dich zurechtzufinden. In der Regel ist der Installationsprozess für macOS, Windows usw. unterschiedlich. Deshalb haben wir einige der Schritte für dich zusammengefasst, damit du sie leicht nachvollziehen kannst.

Für macOS

  • Öffne dein Macbook und öffne dann deinen Browser
  • Im Browser musst du https://discord. com/downloadKlicke dort auf die Schaltfläche “Jetzt herunterladen”
  • Nachdem du das getan hast, öffne Discord.dmg
  • Ziehe das Discord-Logo oder die heruntergeladene Datei in den Programme-Ordner
  • Damit sollte der Installationsprozess beginnen und du kannst Discord auf deinem Macbook benutzen.

Für Windows

  • Wie bei macOS musst du auch bei Windows dasselbe tun. Öffne zuerst deinen Browser.
  • Wenn du dich im Browser befindest, klicke auf https://discord.com/download und öffne ihn.
  • Wenn der Downloadprozess erfolgreich abgeschlossen ist, öffne die Datei discordsetup.exe
  • Damit beginnt der Installationsprozess und du bist bereit, die Server auf deinem Desktop zu nutzen.

Tipps zum Aufbau einer engagierten Discord-Community

Deine Reise auf Discord muss nicht mit dem Discord-Download aufhören. Hier fangen die Dinge an. Der Aufbau einer Discord-Community ist ein äußerst lukrativer Weg, um mit neuen Leuten aus der ganzen Welt in Kontakt zu treten. Es gibt dir ein Gefühl von Zielstrebigkeit, ganz zu schweigen davon, dass du das Leben anderer bereichern kannst, indem du deine Gedanken und Ideologien mit ihnen teilst.

Mit Discord ist es ganz einfach, eine Community aufzubauen, wenn du weißt, wie du sie erstellen und pflegen kannst. Hier sind ein paar Tricks dafür.

discord download

Source: https://images.unsplash.com/photo-1636487658573-c87385d802a3?ixlib=rb-1.2.1&ixid=MnwxMjA3fDB8MHxwaG90by1wYWdlfHx8fGVufDB8fHx8&auto=format&fit=crop&w=872&q=80

Authentisch bleiben

Wenn es um eine Discord-Community geht, musst du bei den Inhalten, die du postest, authentisch bleiben. Idealerweise solltest du Inhalte posten, die die Leute ansprechen und mit denen sie sich identifizieren können. Wenn es in deinem Discord um Spiele geht, bleibe in der Nische. Discord ist eine nischenspezifische Plattform, was bedeutet, dass du nicht einfach irgendetwas machen kannst und erwarten kannst, dass es für dich oder die Community gut ist.

Nimm die Last nicht allein auf dich

Eine weitere wichtige Sache, die du tun musst, wenn es darum geht, eine Discord-Community zu leiten, ist die Zuweisung von Rollen. Wenn du eine größere Gemeinschaft von Leuten hast und dir die Verwaltung der Dinge über den Kopf wächst, solltest du Moderatoren zuweisen. Wähle aus der Gruppe die aktiven Mitglieder aus, die schon seit Ewigkeiten Teil der Gruppe sind. So bleibst du der Identität der Gruppe treu und kannst auch das Beste aus der Situation machen.

Bots einbinden

Ja, du hast es richtig gehört. Bots sind eine wunderbare Möglichkeit, eine blühende und engagierte Gemeinschaft auf Discord zu schaffen. Allerdings musst du es in Maßen tun und so, dass du die Leute nicht verärgerst. Es gibt verschiedene Arten von Bots, darunter GIFs, YouTube-Videos und sogar Memes und andere Bilder. Diese helfen dabei, den Spaß- und Unterhaltungsfaktor auf dem Server aufrechtzuerhalten und die Mitglieder deiner Community bei der Stange zu halten.

Veranstaltungen durchführen

Es gibt nur so viel schriftlichen Inhalt und regelmäßige Inhalte, wie man sich engagieren kann. Idealerweise solltest du stattdessen Veranstaltungen durchführen. Diese machen Spaß und bringen auch neue Mitglieder in die Gemeinschaft. Ganz zu schweigen davon, dass sie deinen Mitgliedern die Möglichkeit geben, sich gegenseitig kennenzulernen, Preise zu gewinnen und dankbar dafür zu sein, dass sie Teil einer so lebendigen Gemeinschaft von Menschen sind.

Verstehe die Unterschiede

Es gibt Hunderte und Tausende von Discord-Servern auf der Plattform. Doch anstatt zu versuchen, die Dinge so zu gestalten, “wie es andere tun”, musst du deine Unterschiede akzeptieren. Versuche, mit Versuch-und-Irrtum-Methoden an deiner Community zu arbeiten, denn manchmal funktioniert das, was für andere funktioniert, vielleicht nicht für deinen Server.

Wenn du in Erwägung ziehst, einem Discord-Server beizutreten oder einen solchen zu gründen, hoffen wir, dass dieser Artikel dir alle Erkenntnisse vermittelt hat, die du beachten musst. Achte einfach darauf, dass du dich an die Regeln der Communitys hältst, ohne davon abzuschrecken. Wir hoffen, dass dieser Artikel dir alle Antworten gibt, die du brauchst, um nach dem erfolgreichen Discord-Download -Prozess damit loszulegen.