Discord hat in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Es ermöglicht dir nicht nur, dich mit immer mehr Gleichgesinnten auszutauschen, sondern bietet dir auch die Möglichkeit, mit Leuten aus der gleichen Community zu kommunizieren. Aber wenn das Discord-Video nicht funktioniert, kann das zu einer unterbrochenen Kommunikation führen.

Auch wenn Discord seine Nischen und seine Reichweite inzwischen diversifiziert hat, begann es ursprünglich als Kommunikationsplattform (oder soziale Plattform) für Gamer. Sie war bei den Spielern sehr beliebt und ermöglichte es ihnen, das Beste aus der Situation zu machen und interaktive Gespräche mit anderen Spielern im Internet zu führen.

Neben den spielerischen Durchbrüchen bietet Discord auch Videokommunikation. Da die Funktion auf der Plattform jedoch nicht so tiefgreifend ist und nicht viele Leute sie nutzen, ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Menschen Probleme damit haben.

In diesem Artikel geht es um einige der besten Möglichkeiten, wie du das Problem beheben und eine ungestörte Kommunikation mit dem anderen Discord-Nutzer auf der anderen Seite sicherstellen kannst.

Beginne mit der Überprüfung der Datenschutzeinstellungen

Wenn dein Video nicht funktioniert, kann es sein, dass das Problem an den Datenschutzeinstellungen liegt. Idealerweise solltest du die Privatsphäre-Einstellungen nicht deaktivieren, denn das trägt zu den Kameraproblemen auf dem Gerät bei. Wir empfehlen dir, die Kameraeinstellungen unter den Privatsphäre-Einstellungen zu überprüfen, da dies die Hauptursache für die Probleme ist. 

Befolge die unten aufgeführten Schritte:

  • Beginne, indem du die Fenstertaste mit I drückst und dann auf Datenschutz klickst
  • Navigiere zu “Kamera” in den Menüs auf der linken Seite
  • Vergewissere dich, dass die Option “Apps den Zugriff auf deine Kamera erlauben” eingeschaltet ist
  • Wenn nicht, klicke auf Ändern und schalte dann die Einstellungen um, um die einzelne Option zu aktivieren.
  • Darunter aktiviere den Schalter für “Desktop-Apps den Zugriff auf deine Kamera erlauben”
  • Schließe anschließend alle Anwendungen und starte Discord erneut. Dann kannst du überprüfen, ob die Kamera jetzt funktioniert oder nicht.

Fokus auf das USB-Gerät

discord video not working
Source : https://unsplash.com/photos/Pk6Y3yVVNz4

Wenn du eine USB-Kamera verwendest, kann das Problem, dass das Discord-Video nicht funktioniert, auch auf USB-Probleme zurückzuführen sein. Wenn die USB-Anschlüsse überfüllt sind, werden die Kamerafunktionen bis zu einem gewissen Grad ohne jegliche Vorwarnung beeinträchtigt. Das liegt daran, dass jeder USB-Anschluss mit einigen Einschränkungen verbunden ist, besonders wenn es um die verfügbaren Endpunkte geht. Wenn also zu viele Endpunkte in das Gerät integriert sind, wird die Funktionalität der anderen Apps beeinträchtigt.

Hier erfährst du, wie du das Problem beheben kannst:

  • Überprüfe zunächst die USB-Anschlüsse und kontrolliere, ob sie funktionieren oder nicht.
  • Sobald das erledigt ist, musst du alle externen Geräte, die über einen USB-Anschluss mit dem Gerät verbunden sind, abziehen.
  • Schließe alle laufenden Anwendungen auf deinem Desktop und starte dann das Gerät neu.
  • Wenn das System wieder neu startet, schließe nur noch die USB-Kamera an den Anschluss an und starte Discord, um zu überprüfen, ob es funktioniert.

Schließe alle laufenden Apps

Möglicherweise gibt es Hunderte von Anwendungen, die gleichzeitig im Hintergrund laufen und zum Gesamterlebnis des Nutzers beitragen. Wenn eine andere Hintergrundanwendung die Kamera des Geräts verwendet, ist es wahrscheinlich, dass sie nicht in der Lage ist, sich auch mit Discord zu verbinden. Genau hier liegt das Problem. Außerdem sind unnötige Anwendungen im Hintergrund eine Spaßbremse und beseitigen mögliche Konflikte. 

Hier ist, was du tun solltest:

  • Drücke Strg, Shift und Esc gleichzeitig, um den Task-Manager des Desktops zu öffnen
  • Im Task-Manager findest du eine Liste mit den im Hintergrund laufenden Anwendungen
  • Wähle die einzelne App aus und klicke dann auf Task beenden. Wiederhole das Gleiche, bis du alle Anwendungen geschlossen hast.
  • Wenn du alle Hintergrundaufgaben geschlossen hast, kannst du das System neu laden und dann Discord erneut starten, um es zu überprüfen.

Kameratreiber prüfen und aktualisieren

Ein weiteres häufiges Problem, das das Discord Video funktioniert nicht Problem betrifft, ist der veraltete Kameratreiber auf dem Desktop. Fehlende Aktualisierungen und Konfigurationen des Kameratreibers führen dazu, dass die Kamera nicht mit der Anwendung geöffnet werden kann. Überprüfe also zuerst, ob Updates für den Kameratreiber verfügbar sind.

Es gibt idealerweise zwei Möglichkeiten – manuell und automatisch.

Der automatische Weg ist wahrscheinlich der einfachere Weg und funktioniert überwiegend gut für die Nutzer.

Hier ist, was du tun solltest:

  • Starte mit einer Treiberaktualisierungsanwendung eines Drittanbieters wie Driver Easy
  • Wenn du die Anwendung heruntergeladen und installiert hast, klicke auf “Jetzt scannen” und warte darauf, dass die Anwendung die Treiber auf verfügbare Updates überprüft.
  • Nach Abschluss der Überprüfung wird eine Liste der Anwendungen angezeigt, die aktualisiert werden müssen. Wenn neben den Kameratreibern die Schaltfläche “Jetzt aktualisieren” steht, klicke darauf.
  • Wenn du alles aktualisieren musst, kannst du auf “Alles aktualisieren” klicken und warten, bis der Prozess abgeschlossen ist.

Für die manuelle Methode kannst du die Website des Desktop-Herstellers besuchen, dein Modell nachschlagen und auf die Treiber klicken, um nach den Updates zu suchen. Lade die Treiber herunter, die du brauchst, und installiere sie.

Aktualisiere das System

discord video not working
Source : https://unsplash.com/photos/FtpeJKgOgCU

Manchmal liegt das Problem nicht nur am Kameratreiber, sondern auch am gesamten System. Im Idealfall musst du das System oder das Betriebssystem, das du auf deinem Desktop hast, aktualisieren. Du kannst dein System auf Aktualisierungen überprüfen und dann sehen, ob du Aktualisierungen erhalten hast oder nicht und dann weitermachen.

Hier ist, was du tun musst:

  • Starte, indem du die Einstellungen-App in deinem System öffnest und dort auf “Update und Sicherheit” klickst
  • Klicke auf “Nach Updates suchen”
  • Wenn es verfügbare Systemupdates gibt, klicke darauf und aktualisiere das System auf die neueste Version.
  • Du musst das System neu starten und dann Discord öffnen, um es zu öffnen und von dort aus die Kameraeinstellungen zu überprüfen.

Discord deinstallieren und neu installieren

Der letzte Ausweg zur Behebung des Problems, dass die Discord-Kamera nicht funktioniert, ist die Deinstallation und anschließende Neuinstallation von Discord auf deinem System. Die Neuinstallation ist eine der meistgenutzten Lösungen und funktioniert wie ein Zauberspruch. Manchmal kann die Beschädigung der Software dazu führen, dass die Discord-App nicht mehr funktioniert. Am besten deinstallierst du die App und installierst sie dann neu, um zu überprüfen, ob die Kamera funktioniert.

Hier ist, was du tun kannst:

  • Schließe Discord im Hintergrund.
  • Nachdem du das getan hast, öffne die Einstellungen und dann die Apps.
  • Suche Discord und klicke dort auf Deinstallieren
  • Warte, bis das System die Anwendung deinstalliert hat
  • Nachdem du das getan hast, kannst du auch das App-Datum löschen, bevor du die App neu installierst und startest

Wenn du mit der Fehlfunktion des Discord-Videos zu kämpfen hattest, hoffen wir, dass dieser Artikel dir alle Antworten gibt, die du wahrscheinlich brauchst. Achte einfach darauf, dass du dich auf die von uns genannten Hinweise konzentrierst und sie entsprechend befolgst. Das ist es, was den Unterschied ausmacht. Außerdem solltest du sicherstellen, dass du Discord nur von der offiziellen Website herunterlädst. Vermeide es, die App von unzulässigen Websites und Entwicklern herunterzuladen, denn das führt zu vielen Problemen und kann dazu führen, dass die Dateien beschädigt werden.