1 toshop Bearbeitungs- und Retuschedienst

(3 Kundenbewertungen)

Du bist auf der Suche nach einem professionellen Photoshop-Bearbeitungs- und Retuschierservice? Dann bist du bei Galaxy Marketing an der richtigen Adresse! Unser Expertenteam hilft dir dabei, das Beste aus deinen Photoshop-Dateien herauszuholen und dafür zu sorgen, dass deine Website optimal aussieht. Kontaktiere uns noch heute, um loszulegen!

Unser Service:

  • Porträtfotobearbeitung
    Farbanpassung
    Make-up-Korrektur
    Retuschieren der Hauttextur
    Behebung von Beleuchtungsproblemen
    Airbrushen
    Hintergrundverbesserung
    Produkt-Retusche
    Freistellungspfad
    Schmuckfoto-Retusche
    Foto-Manipulation
    Und vieles mehr …

Bestelle jetzt und wir werden dich über die Details informieren.

ählen Sie uns Einzelheiten über die Bearbeitungen.:
Gesamtpreis: 99,95
paypal credit card payment

Inklusive MwSt. | Noch nicht überzeugt? Sieh dir unsere FAQ an
Kategorie:
Artikelnummer: GALAXY77910
Kostenloses Nachliefern & Geld-zurück-Garantie

100 % kostenlose Nachfüllung für 1 Jahr und eine Geld-zurück-Garantie. Premium Services, niedrige Preise und 24/7-Support.

Schnell & sicher, seit 2017

Wir beginnen sofort mit der Bearbeitung deiner Bestellung, völlig sicher für deine Social Media Accounts. 30000+ Kunden weltweit vertrauen uns.

Viele sichere Zahlungsoptionen

Bezahle mit PayPal, Kreditkarten und vielen weiteren Zahlungsmitteln.


Share
Photoshop Editing & Retouching Service

Sind Sie zufrieden damit, wie Sie auf Fotos aussehen? Wünschst du dir, du könntest deine Makel mit Photoshop wegmachen? Weißt du was? Das kannst du! Mit der Photoshop-Bearbeitung kannst du gängige Probleme wie rote Augen, Falten und Makel korrigieren. Außerdem kannst du damit deine besten Eigenschaften hervorheben oder sogar dein ganzes Aussehen verändern.

Galaxy Marketing ist ein erstklassiger Photoshop-Bearbeitungs- und Retuschierdienst. Egal, ob du das Aussehen deiner Fotos für Marketingzwecke verbessern oder sie einfach nur professioneller aussehen lassen willst, unser Team kann dir helfen. Wir bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen an, von der einfachen Fotobearbeitung bis hin zur fortgeschrittenen Retusche. Egal, für welche Art von Foto du Hilfe brauchst, wir sind für dich da.

Wie man ein Bild in Photoshop bearbeitet

Wenn du lernen willst, wie man Bilder in Photoshop bearbeitet, musst du das Programm zunächst öffnen. Photoshop kann anfangs ein bisschen überwältigend sein, aber keine Sorge – wir gehen es langsam an. Am besten lernst du, indem du etwas tust, also öffne ein Foto, mit dem du üben willst, und lass uns loslegen.

  • Zunächst musst du eine Kopie der Hintergrundebene erstellen. Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf die Ebene und wähle „Ebene duplizieren“ aus dem Menü. Alternativ kannst du auch zum Ebenenmenü am oberen Rand des Bildschirms gehen und „Neu > Ebene duplizieren…“
  • Als Nächstes wählst du das Werkzeug Heilpinsel aus; dazu drückst du die Taste „J“ auf deiner Tastatur oder wählst es aus der Werkzeugleiste auf der linken Seite des Bildschirms.
  • Wenn du das Heilpinsel-Werkzeug ausgewählt hast, musst du die Pinselgröße festlegen. Die Größe des Pinsels hängt davon ab, wie groß der Bereich ist, den du reparieren willst. Für kleine Flecken ist ein kleiner Pinsel ausreichend. Für größere Bereiche musst du einen größeren Pinsel verwenden.
  • Nachdem du die Pinselgröße festgelegt hast, musst du eine Pixelquelle für die Heilung auswählen. Die Pixelquelle sollte aus einem Bereich des Fotos stammen, der dem Bereich ähnelt, den du reparieren willst. Sobald du eine gute Pixelquelle hast, kannst du den Heilungspinsel anklicken und über den Bereich ziehen, den du reparieren möchtest.
How To Edit Picture In Photoshop

Und das war’s! Mit ein bisschen Übung kannst du deine Fotos im Handumdrehen wie ein Profi bearbeiten. Es gibt noch viele andere Werkzeuge und Techniken, mit denen du deine Fotos bearbeiten kannst, aber dies ist ein guter Anfang.

Wenn du also ein Photoshop-Experte werden willst, fang noch heute an! Du kannst auch einen Photoshop-Bearbeitungskurs besuchen, um tiefer in die Materie einzusteigen, oder dir die Online-Tutorials für Photoshop-Experten von Adobe ansehen, mit denen du in kürzester Zeit ein Experte im Umgang mit Photoshop wirst.

Wie man ein Photoshop-Experte wird

Wie man ein Photoshop-Experte wird

Wenn du ein Photoshop-Experte werden willst, gibt es ein paar Dinge, die du tun musst. In diesem Blogabschnitt lernst du einige der besten Methoden, um ein Photoshop-Experte zu werden.

1. Lerne die Grundlagen von Photoshop.

Zuallererst musst du die Grundlagen von Photoshop verstehen. Dazu gehört, dass du lernst, wie du die verschiedenen Werkzeuge und Funktionen des Programms nutzen kannst. Das kannst du tun, indem du Bücher liest oder dir Tutorials anschaust. Sobald du die Grundlagen gut verstehst, kannst du zu fortgeschritteneren Techniken übergehen. Du kannst einen Photoshop-Experten fragen oder einen Online-Kurs belegen, der dir hilft, die Grundlagen besser zu verstehen.

>

2. Experimentiere mit verschiedenen Tools und Funktionen.

Eine der besten Möglichkeiten, ein Photoshop-Experte zu werden, ist, mit den verschiedenen Werkzeugen und Funktionen des Programms zu experimentieren. Probiere verschiedene Techniken aus und finde heraus, was für dich am besten funktioniert. Hab keine Angst, zu experimentieren – so lernst du! Viele Online-Tutorials können dir zeigen, wie du die verschiedenen Funktionen von Photoshop nutzen kannst. Und da Photoshop eine kostenlose 7-Tage-Testversion anbietet, gibt es keine Ausrede, es nicht selbst auszuprobieren und seine Funktionen zu erkunden.

3. Üben, üben, üben.

Ein weiterer wichtiger Tipp, um ein Photoshop-Experte zu werden, ist es, so viel wie möglich zu üben. Je mehr du übst, desto besser wirst du im Umgang mit dem Programm. Alle Photoshop-Experten mussten hart arbeiten und üben, um dorthin zu gelangen, wo sie heute sind. Wenn du also ein Experte werden willst, musst du bereit sein, Zeit und Mühe zu investieren. Also öffne Photoshop und fang an zu experimentieren!

4. Bleib auf dem Laufenden über die neuesten Photoshop-Trends.

Eine der besten Möglichkeiten, ein Photoshop-Experte zu werden, ist es, über die neuesten Trends auf dem Laufenden zu bleiben. Photoshop entwickelt sich ständig weiter, deshalb ist es wichtig, mit den neuesten Änderungen Schritt zu halten – so bist du immer einen Schritt voraus und kennst die neuesten Funktionen und Werkzeuge. Das kannst du tun, indem du Photoshop-Blogs abonnierst oder Photoshop-Experten auf sozialen Medien folgst.

1. Lerne die Grundlagen von Photoshop.

5. Sei geduldig.

Schließlich ist einer der wichtigsten Tipps, um ein Photoshop-Experte zu werden, Geduld. Den Umgang mit Photoshop zu lernen, braucht Zeit und Übung. Lass dich also nicht entmutigen, wenn du es nicht sofort verstehst. Übe einfach weiter und du wirst den Dreh schon noch rauskriegen.

Wenn du die oben genannten Tipps befolgst, bist du auf dem besten Weg, ein Photoshop-Experte zu werden. Wenn du jedoch nicht die Zeit aufbringen kannst, Photoshop zu lernen, mach dir keine Sorgen – du kannst immer einen Photoshop-Experten finden, der die Arbeit für dich erledigt. Du solltest dich nur vorher umhören und dir ein paar Empfehlungen holen.

4. Bleib auf dem Laufenden mit den neuesten Photoshop-Trends.

Ist Photoshop ein guter Beruf?

Wenn du dich für Fotobearbeitung begeisterst und bereit bist, hart zu arbeiten, kann Photoshop eine gute Karriereoption sein. Wenn du dich anstrengst und dich engagierst, kannst du in diesem Bereich erfolgreich sein. Hier sind einige der Vorteile von Photoshop als Beruf:

1. Es besteht eine hohe Nachfrage nach Photoshop-Experten.

Die Zahl der Unternehmen und Einzelpersonen, die den Wert starker visueller Darstellungen verstehen, wächst, so dass die Nachfrage nach Photoshop-Experten gestiegen ist. Wenn du eine ruhige Hand in Photoshop hast, kannst du leicht Arbeit finden, indem du das Internet nach kostenlosen Photoshop-Bearbeitungsjobs durchsuchst.

2. Du kannst freiberuflich oder Vollzeit arbeiten.

Eine weitere fantastische Sache an Photoshop ist, dass man es beruflich oder nebenberuflich nutzen kann. So kannst du arbeiten, wann und wo du willst. Das ist ideal, wenn du noch andere Verpflichtungen hast, z. B. als Elternteil oder in der Schule. Als Freiberufler kannst du außerdem deine Preise und Arbeitszeiten selbst bestimmen.

3. Arbeite in einer Vielzahl von Branchen.

Da Photoshop so vielseitig ist, kannst du in den verschiedensten Branchen Arbeit finden. Ob du dich für Mode, Werbung oder Webdesign interessierst, es wird immer einen Bedarf an Photoshop-Experten geben. Je nachdem, wie gut du als Photoshop-Experte bist, kannst du dich auch auf einen bestimmten Bereich spezialisieren und ein Experte auf diesem Gebiet werden.

4. Sei dein Chef.

Wenn du freiberuflich arbeitest, bist du dein eigener Chef und kannst dir deine Kunden und Aufgaben selbst aussuchen – das bedeutet, dass du an Dingen arbeiten kannst, die dich interessieren, und dass du wählen kannst, wann und wo du arbeiten möchtest.

5. Es gibt immer Raum für Wachstum.

Ganz gleich, wie gut du Photoshop beherrschst, es gibt immer etwas Neues zu lernen. Das Programm verändert sich ständig und entwickelt sich weiter, sodass die Benutzer/innen immer auf dem neuesten Stand der Techniken und Werkzeuge bleiben müssen. So wird dir in deinem Job nie langweilig, und es gibt immer die Chance, mehr Geld zu verdienen.

Wie du siehst, gibt es viele Gründe, warum Photoshop eine gute Karriereoption ist. Wenn du also eine Leidenschaft für die Bearbeitung von Fotos hast und bereit bist, harte Arbeit zu leisten, solltest du eine Karriere in diesem Bereich in Betracht ziehen.

Ist Photoshop ein guter Beruf?
Tipps, wie man einen Photoshop-Experten findet

Tipps, wie man einen Photoshop-Experten findet

Wenn du Hilfe bei deinem Photoshop-Projekt brauchst, aber nicht die Zeit oder die Fähigkeiten hast, es selbst zu machen, mach dir keine Sorgen – du kannst jederzeit einen Photoshop-Experten beauftragen. Bei dem großen Angebot an Experten kann es jedoch schwierig sein, den richtigen für dein Projekt zu finden. Hier sind einige Tipps, wie du einen Photoshop-Experten findest:

1. Frag nach Empfehlungen.

Der beste Weg, einen guten Photoshop-Experten zu finden, ist, nach Empfehlungen zu fragen. Sprich mit deinen Freunden, deiner Familie und deinen Kollegen und frag sie, ob sie jemanden kennen, der gut mit Photoshop umgehen kann. Sobald du ein paar Namen hast, kannst du nachforschen, ob sie für dein Projekt in Frage kommen. Galaxy Marketing ist eine gute Option. Es ist eine Full-Service-Marketing-Agentur, die Photoshop-Dienstleistungen anbietet.

2. Mach eine Online-Suche.

Eine weitere Möglichkeit, Photoshop-Experten zu finden, ist eine Online-Suche. Gib einfach „Photoshop-Experte“ in deine Suchmaschine ein und du erhältst eine Liste mit Experten, aus der du auswählen kannst. Du kannst dir dann das Profil und die Bewertungen der einzelnen Experten durchlesen, um herauszufinden, ob sie gut zu deinem Projekt passen.

3. Schau dir Online-Verzeichnisse an.

Auch in Online-Verzeichnissen wie Behance und Dribbble sind Photoshop-Experten gelistet. Schau dir die Portfolios der einzelnen Experten an und finde heraus, ob ihr Stil und ihre Fähigkeiten zu deinen Bedürfnissen passen.

4. Lies Bewertungen.

Wenn du ein paar Experten gefunden hast, mit denen du zusammenarbeiten möchtest, lies ihre Bewertungen, bevor du dich endgültig entscheidest. So kannst du dir ein Bild davon machen, wie es ist, mit ihnen zu arbeiten und ob sie seriös sind.

5. Nimm Kontakt auf.

Wenn du den richtigen Experten gefunden hast, solltest du dich mit ihm in Verbindung setzen und dein Projekt im Detail besprechen; das ist ein guter Zeitpunkt, um Fragen zu stellen und einen Eindruck von der Arbeitsweise zu bekommen.

Wenn du diese Tipps befolgst, findest du bestimmt den perfekten Photoshop-Experten für dein nächstes Projekt.

Weitere Design-Services von Galaxy Marketing:

Häufig gestellte Fragen zu Photoshop-Bearbeitungen

  1. Wie wird man zertifizierter Photoshop-Experte?Eine einfache Antwort auf diese Frage gibt es nicht, denn die Methode, um Photoshop-Experte zu werden, variiert je nach Erfahrungsstand und Kompetenz. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, sich zertifizieren zu lassen. Der Besuch von Online-Kursen, die Teilnahme an Workshops oder Konferenzen und die Mitgliedschaft in Photoshop-Benutzergruppen sind nur einige Beispiele. Du könntest auch versuchen, deine Arbeit auf Photoshop-bezogenen Websites, Blogs oder Online-Galerien zu veröffentlichen.
  2. Wie erhalte ich die Adobe Photoshop Expert Zertifizierung? Um die Adobe Photoshop Expert Zertifizierung zu erhalten, musst du die Adobe Certified Expert (ACE) Prüfung bestehen. Diese Multiple-Choice-Prüfung testet dein Wissen über die Funktionen und Werkzeuge von Photoshop. Weitere Informationen über die ACE-Prüfung und wie du dich dafür anmelden und lernen kannst, findest du auf der Adobe-Website. Viele Experten empfehlen außerdem, Online-Kurse oder Workshops zu besuchen, um sich auf die Prüfung vorzubereiten.
  3. Wie stellt man einen Photoshop-Experten ein? Um einen Photoshop-Experten einzustellen, kannst du Freunde, Familie und Kollegen nach Empfehlungen fragen. Du kannst auch eine Internetsuche durchführen oder in Online-Verzeichnissen nach Fachleuten suchen. Lies dir unbedingt die Erfahrungsberichte mehrerer Experten durch, bevor du deine endgültige Wahl triffst. Danach kannst du dich mit ihnen in Verbindung setzen und dein Vorhaben weiter besprechen.
  4. Kann man mit Photoshop Videos bearbeiten?Ja, mit Adobe Photoshop kann man Videos bearbeiten. Die Software bietet verschiedene Funktionen für die Videobearbeitung, z. B. die Möglichkeit, Clips zu trimmen und zu schneiden, Übergänge und Effekte hinzuzufügen und vieles mehr. Weitere Informationen zur Videobearbeitung in Photoshop findest du auf der Website von Adobe. Die beste professionelle Photoshop-Software ist Adobe Photoshop CC. Wenn du also eine Karriere in der Photoshop-Bearbeitung anstrebst, empfehlen wir dir, diese Software zu kaufen.
  5. Wie bearbeitet man Farbverläufe in Photoshop?Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Farbverläufe in Photoshop zu bearbeiten. Eine Möglichkeit ist das Verlaufswerkzeug, mit dem du die Farbe, den Winkel und den Stil deines Verlaufs ändern kannst. Eine andere Möglichkeit ist das Dialogfeld Ebenenstile; hier kannst du die Farbe, die Deckkraft und den Füllmodus deiner Verlaufsebene ändern. Schließlich kannst du Farbverläufe bearbeiten, indem du im Ebenenbedienfeld auf die Ebene doppelklickst; dadurch wird der Farbverlaufseditor geöffnet, in dem du Änderungen an deinem Farbverlauf vornehmen kannst.
  6. Wie füge ich Text in Photoshop ein? Um den Text in Photoshop zu bearbeiten, musst du das Textwerkzeug verwenden; dieses Werkzeug findest du im Bedienfeld Werkzeuge, das sich auf der linken Seite des Bildschirms befindet. Um Text hinzuzufügen, klickst du auf den Bereich, in dem du ihn einfügen möchtest, und gibst dann deinen Text ein. Du kannst deinen Text auch mit den Optionen des Zeichen- und Absatz-Panels formatieren.
  7. Wie viel verdient ein Photoshop-Experte?Das Gehalt eines Photoshop-Experten hängt von seiner Erfahrung, seinen Fähigkeiten und seinem Standort ab. In den Vereinigten Staaten liegt das Durchschnittsgehalt bei etwa 60.000 Dollar pro Jahr. Experten mit mehr Erfahrung und höheren Qualifikationsstufen können jedoch viel mehr verdienen. Wenn du also eine Karriere in der Photoshop-Bearbeitung anstrebst, solltest du darauf vorbereitet sein, ganz unten anzufangen und dich hochzuarbeiten.
  8. Wie lange dauert es, ein Photoshop-Experte zu werden? Die Zeit, die du brauchst, um ein Photoshop-Experte zu werden, hängt von deiner Erfahrung und deinem Kenntnisstand ab. Wenn du bei Null anfängst, wirst du wahrscheinlich ein Paar Jahre brauchen, um ein Niveau zu erreichen, bei dem du als Experte gelten kannst. Um den Prozess zu beschleunigen, empfehlen wir dir, Kurse zu besuchen oder an Workshops teilzunehmen, damit du von Experten lernen kannst. Außerdem gilt: Übung macht den Meister, also verbringe viel Zeit damit, an deinem Handwerk zu arbeiten.
  9. Welche Vorteile bietet ein Photoshop-Bearbeitungs- und Retuschierservice?
    Ein Photoshop-Bearbeitungs- und Retuschierservice ist die beste Wahl für alle, die gut aussehen wollen.

    Der Vorteil eines Photoshop-Bearbeitungs- und Retuschierservice ist, dass er dir helfen kann, unerwünschte Flecken, Narben, Falten oder andere Unvollkommenheiten von deinem Foto zu entfernen.

    Außerdem bieten dir diese Unternehmen eine Vielzahl verschiedener Pakete an, die auf deine speziellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

    Wenn du also auf der Suche nach einem professionellen Photoshop-Bearbeitungs- und Retuschedienst bist, dann würden wir sie dir sehr empfehlen.

Author

  • Emon Anam

    Introducing Emon, the social media maestro at Galaxy Marketing. With a touch of magic and strategic prowess, Emon transforms brands into digital supernovas. In the vast galaxy of social media, Emon is your guide to interstellar success. 🌌🚀 #GalaxyMarketingPro

0 Antworten zu “Photoshop-Bearbeitung & Retusche-Service”

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

x
Artikel liegt jetzt im Warenkorb :)
Wie möchtest du zahlen?
Einkauf fortsetzen
Mit der Zahlung bestätigst du, dass du unsere FAQ und unsere AGB zur Kenntnis genommen hast und akzeptierst.